Ölwechsel für Nissan

Autohändler die Ölwechsel anbieten

Ölwechsel Nissan - Kosten für Auto Ölwechsel vergleichen

Die Marke Nissan ist heute der drittgrößte Automobilhersteller weltweit. Man bekommt nicht nur die gesetzliche Neuwagengarantie, sondern auch eine vom Hersteller auf 3 Jahre bzw. 100.000 Kilometer erweiterte Garantieleistung, die einen aber auf keinen Fall von den jährlichen Wartungsterminen befreit. Vor allem die erste große Inspektion sollte auf jeden Fall wahrgenommen werden. Dieser Termin ist je nach Modell unterschiedlich. Beim Nissan Pixo, Murano, Patrol und dem 350 Z findet er nach 15.000 Kilometern, beim Micra, Cube 1.5, Note 1.4/1.6/1.5 dCi, X-Trail 2.0 dCi und Qashqai nach 20.000 Kilometern und beim Cube 1.6, X-Trail 2.0/2.5 und dem Tiida nach 30.000 Kilometern statt. Auf jeden Fall und auch bei jedem Modell aber spätestens nach 12 Monaten. Zu dieser großen Durchsicht gehört auch immer ein Ölwechsel, der im Service-Heft eingetragen wird. Auch zwischen den Durchsichten ist es sinnvoll einen Ölwechsel durchführen zu lassen, da besonders nach einem langen, kalten Winter die Flüssigkeiten im Auto leiden.

Die wichtigsten Werkstattleistungen