Zu meinem Merkzettel.

Impressum/Datenschutz

Porsche Zentrum Koblenz 
Löhr Sportfahrzeuge Vertriebs GmbH 
Andernacher Straße 210 
56070 Koblenz 

Tel.: +49 261 89909-0 
Fax: +49 261 89909-44 

Handelsregister: HRB 3871 
Gerichtsstand: Amtsgericht Koblenz 
Umsatzsteuernr.: DE 811260919 
Geschäftsführer: Kilian, Volker 

E-Mail: info@porsche-koblenz.de 


Versicherungsvertreter (produktakzessorisch) mit Erlaubnisbefreiung nach §34d Absatz 3 GewO, erteilt durch die IHK Koblenz, Schloßstraße 2, 56068 Koblenz. 

Registrierungsnummer: D1|15-ZD1NW-34 
Firma: Löhr Sportfahrzeuge Vertriebs GmbH 
Betriebliche Anschrift: Andernacher Str.210, 56070 Koblenz 
Zuständige Registerstelle: Industrie- und Handelskammer Koblenz 
Gesetzlicher Vertreter: Kilian, Volker 

Außergerichtliche Streitbeilegung 

1. Kfz-Schiedsstellen 
a) Ist der Betrieb Mitglied der örtlich zuständigen Innung des Kraftfahrzeughandwerks kann der Auftraggeber bei Streitigkeiten aus diesem Auftrag (mit Ausnahme von Nutzfahrzeugen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t) oder - mit dessen Einverständnis - der Auftragnehmer die für den Auftragnehmer zuständige Kfz-Schiedsstelle anrufen. Die Anrufung muss unverzüglich nach Kenntnis des Streitpunktes durch Einreichung eines Schriftsatzes (Anrufungsschrift) bei der Schiedsstelle erfolgen. 
b) Durch die Entscheidung der Kfz-Schiedsstelle wird der Rechtsweg nicht ausgeschlossen. 
c) Durch die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist die Verjährung für die Dauer des Verfahrens gehemmt. 
d) Das Verfahren vor der Kfz-Schiedsstelle richtet sich nach deren Geschäfts- und Verfahrensordnung, die den Parteien auf Verlangen von der Kfz-Schiedsstelle ausgehändigt wird. 
e) Die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist ausgeschlossen, wenn bereits der Rechtsweg beschritten ist. Wird der Rechtsweg während eines Schiedsstellenverfahrens beschritten, stellt die Kfz-Schiedsstelle ihre Tätigkeit ein. 
f) Für die Inanspruchnahme der Kfz-Schiedsstelle werden Kosten nicht erhoben. 

2. Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) 
Der Auftragnehmer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet. 


Datenschutzerklärung 

Porsche Zentrum Koblenz (Löhr Sportfahrzeuge Vertriebs GmbH), E-Mail: dsb@loehrgruppe.de ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei deren Verarbeitung ein wichtiges Anliegen. 

Im Folgenden erläutern wir Ihnen daher anhand dieser Datenschutzerklärung, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen in welcher Weise bei der Nutzung unserer Website verarbeiten. 

Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie weitere Fragen haben. Die Kontaktdaten finden Sie vorstehend sowie am Ende dieser Datenschutzerklärung. 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall einschließlich Profiling gemäß Art. 22 DS-GVO findet nicht statt. 


Personenbezogene Daten 
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Darunter fallen beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Sprache, Ihre E-Mail-Adresse, und Ihr Geburtsdatum. 


Verarbeitung personenbezogener Daten 
Bei der Datenverarbeitung gehen wir verantwortungsvoll und vertraulich mit Ihren personenbezogenen Daten um. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unter Beachtung der geltenden nationalen (insbesondere BDSG) und europäischen Datenschutzvorschriften (EU Datenschutz-Grundverordnung, nachstehend auch als „DS-GVO“ bezeichnet) verarbeitet. Eine diesbezügliche Verarbeitung von personenbezogenen Daten liegt in jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder in jeder Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten vor. Eine Datenverarbeitung ist insbesondere in dem Erheben, dem Erfassen, der Organisation, dem Ordnen, der Speicherung, der Anpassung, der Veränderung, dem Auslesen, dem Abfragen, der Verwendung, der Offenlegung durch Übermittlung, der Verbreitung oder in einer anderen Form der Bereitstellung, dem Abgleich oder der Verknüpfung, der Einschränkung, dem Löschen oder der Vernichtung personenbezogener Daten zu sehen. 


Formular E-Mail 
Auf dieser Website können Sie eine Anfrage zu den Fahrzeugen stellen (Button "E-Mail"). Verpflichtend erheben wir in diesem Fall entweder Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer sowie Ihren Namen, um die Kontaktaufnahme auf dem gewünschten Weg durchführen zu können, die weiteren Daten sind optional hinterlegbar. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Wir speichern diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO. 


Dauer der Datenverarbeitung 
Die Höchstdauer der Verarbeitung ist abhängig davon, welchem Zweck die Datenverarbeitung dient. Die Dauer der Speicherung richtet sich danach, für welchen Zeitraum die Verarbeitung zur Zweckerfüllung erforderlich ist. Die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bleiben davon unberührt. 


Empfänger der personenbezogenen Daten 
Wir übermitteln personenbezogene Daten innerhalb des Unternehmens an die Fachabteilungen. Neben den vorstehend dargestellten Übermittlungen erfolgt keine Übermittlung. 


Ort der Datenverarbeitungsmaßnahmen 
Die gesamte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet entweder in Deutschland oder in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union statt. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns an Staaten außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union (sog. Drittstaaten) oder andere internationale Organisationen erfolgt nicht, soweit nicht vorstehend in dieser Datenschutzerklärung etwas Abweichendes mitgeteilt wurde. 


Sicherheit / Technische und organisatorische Maßnahmen 
Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen unter Berücksichtigung der Vorgaben der Art. 24, 25 und 32 DS-GVO, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen und Missbrauch zu schützen. So beachten wir die rechtlichen Vorgaben zur Pseudonymisierung und Verschlüsselung personenbezogener Daten, zur Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und der Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung, zur Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und der Möglichkeit, diese bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherzustellen sowie zur Einrichtung von Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und zur Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung. 

Des Weiteren beachten wir auch die Vorgaben des Art. 25 DS-GVO im Hinblick auf die Grundsätze des „privacy by design“ (Datenschutz durch Technikgestaltung) und des „privacy by default“ (Datenschutz durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen). 


Ihre Rechte 
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie, bei dem Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. 


Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Fragen bezogen auf die vorstehend genannten Rechte ebenso wie bei Anregungen wenden Sie sich bitte an uns unter den vorstehend dargestellten Kontaktdaten oder unseren externen (gemäß Art. 37 Abs. 2 DS-GVO): 


Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten 
DORNBACH GMBH Rechtsanwaltsgesellschaft, Dr. Thomas Kehr, Anton-Jordan-Straße 1, 56070 Koblenz, E-Mail: tkehr@dornbach.de oder dsb@loehrgruppe.de. 

AutoScout24 GmbH übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.