Zu meinem Merkzettel.

Impressum/Datenschutz

Senger GmbH & Co KG Autorisierter Mercedes-Benz - Verkauf und Service Philipp-Reis-Str. 9 DE-35510 Butzbach Telefon: +49 (0) 6033 74661 - 0 Fax: +49 (0) 6033 74661 - 20 eMail: hessen@auto-senger.de Handelsregister: Amtsgericht Bad Homburg v.d.H. Handelsregisternr.: HRA 4517 Umsatzsteuer-Identifikationsnr. nach § 27a Umsatzsteuergesetz: DE112294971 Vertretungsberechtigt: Jens Peter Hensel, Michael Hemelt persönlich haftende Gesellschafterin: Kraftfahrzeug- und Zubehörhandelsgesellschaft mbH Amtsgericht Bad Homburg, HRB 1041 Versicherungsvermittlerregister (www.vermittlerregister.info): Register-Nr. D-ARUJ-7F885-38 Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO, erteilt durch die IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013: Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung Ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):Der Verkäufer/Auftragnehmer wird nicht an einem Streibeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet. Unsere E-Mailadresse lautet: hessen@auto-senger.de Datenschutz Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die: Senger Management GmbH, Oldenburger Str. 1-11 , 48429 Rheine, Deutschland, Tel.: 05971 – 79 13 – 0, E-Mail: datenschutz@auto-senger.de, Website: www.www.auto-senger.de Datenschutzbeauftragter Christian Paulus, Paulus & Rechenberg GmbH, Zimmersmühlenweg 27 , 61440 Oberursel, Deutschland, Tel.: +49 (0)69 202329-0 , E-Mail: datenschutz@auto-senger.de Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Datenschutzrechte Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO) Recht auf Löschung bzw. ein Recht auf „Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

AutoScout24 GmbH übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.