Zu meinem Merkzettel. Jetzt zum Merkzettel gehen oder später jederzeit unter "Mein Konto" aufrufen.

Impressum/Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG: Zweiradhandel Butte GbR. Inh. Oliver & Lothar Butte Steinweg 12 D-59510 LIppetal Vertreten durch: Oliver Butte Kontakt: Tel: 0151-70117627 e-Mail: ollybutte@aol.com Steuernachweis: Umsatzsteuer-IDNR: DE 286826314 Steuernummer : 343/5779/2701 Finanzamt Soest Geschäftsinhaber: Oliver Butte Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung: Provinzial MS / Geltungsbereich BRD ============================================================================================================================================== Datenschutz: Zweiradhandel Butte GbR. , Steinweg 12, D-59510 Lippetal Datenschutzbestimmungen Grundlegend sei hier erwähnt, dass Ihre Daten bei uns gut aufgehoben sind, da wir damit keinen Handel betreiben, sondern diese lediglich dafür benutzen, Ihnen unseren Service und alle damit verbundenen Vorteile anzubieten. Aufklärung zur Verwendung und Verarbeitung kundenbezogener Daten im Prozess einer Geschäftsabwicklung und zu Marketingzwecken innerhalb und außerhalb des Internets. Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen Benennung der verantwortlichen Stelle: Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist: Zweiradhandel Butte GbR. Herr Oliver Butte Steinweg 12 D-59510 Lippetal Dies geschieht auf freiwilliger Basis, da unser Unternehmen weniger als 10 Mitarbeiter hat. Die verantwortliche Stelle entscheidet alleine oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o.Ä). Kontaktangaben Datenschutzbeauftragter info@zweiradhandel-butte.de // +49-151-70117627 Recht auf Datenübertragbarkeit Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist und soweit Sie dies ausdrücklich genehmigt haben. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezügliche und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführte Kontaktmöglichkeit an uns wenden. Diese finden sie bei unseren Partnern (mobile.de, autoscout 24 oder ebay) , über den Sie den Erstkontakt mit uns aufgenommen haben, oder unserer eigenen Webseite. Wiederruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Wiederruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Wiederruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@zweiradhandel-butte.de Die Rechtmäßigkeit der bis zum Wiederruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt. Folge des Wiederrufes In diesen Fall können wir Ihnen leider unseren gewohnten Service in allen Belangen nicht mehr zur Verfügung stellen. Jegliche Kommunikation über Fernkommunikationsmittel muss dann leider von uns abgebrochen werden. Bestellungen können nicht mehr getätigt werden, und auch Fragen in jeglicher Form nicht mehr beantwortet werden. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Landes NRW zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte von NRW. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Was geschieht beim Besuch unserer Webseite? SSL-bzw. TLS Verschlüsslungen Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Webseite eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Ihre Daten, die Sie über diese Webseite übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der https:// Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile. Registrierung auf unserer Webseite Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unseren Webseiten (www.zweiradhandel-butte.de, www.zweiradhandel-butte.com) registrieren. Die übermittelten Daten dienen, ebenso wie die der Kommunikation über Fernkommunikationsmittel, ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail oder schriftlich. Die E-Mail wird an Ihre Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Ein Wiederruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Wiederruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@zweiradhandel-butte.de. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt. Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während eines Zeitraums, den Sie auf unserer Webseite registriert sind. Ihre Daten werden gelöscht, sollte sich Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt. Kontaktformular Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Dasselbe gilt für die Kontaktaufnahme über Drittanbieter via E-Mail, dem Massanger Dienst Watts App, oder telefonisch. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung NICHT statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Ein Wiederruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Wiederruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@zweiradhandel-butte.de Die Rechtmäßigkeit der bis zum Wiederruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt. Über das Kontaktformular, oder via Fernkommunikationsmittel übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung wiederrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt. Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren Beiträge und Kommentare soweit damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werde gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Webseite, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste. Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf GrundlageIhrer freiwilligen Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit. A DSGVO). Ein Wiederruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Wiederruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@zweiradhandel-butte.de Die Rechtmäßigkeit der bis zum Wiederruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt. Newsletter-Daten Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters. Die bei Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Ein Wiederruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Wiederruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@zweiradhandel-butte.de, oder Sie melden sich über den Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Wiederruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns. You Tube Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Webseite Plugins von You Tube. Anbieter des Videoportals ist die You Tube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem You Tube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von You Tube hergestellt. You Tube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben. You Tube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem You Tube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden. Die Nutzung von You Tube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse von Art. 6 Abs 1 lit. aDSGVO dar. Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von You Tube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Cookies Unsere Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind „Session-Cookies“. Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Webseite wiederzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Webseite zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B der Warenkorb) notwendig sind, erfolgen auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Als Betreiber dieser Webseite haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies, z.b für Analyse-Funktionen erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: - Browsertyp und Browserversion - verwendetes Betriebssystem - Referrer URL - Hostname des zugreifenden Rechners - Uhrzeit der Serveranfrage - IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern Bein Besuch unserer Webseite kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhalten erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse wiedersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Für den Wiederruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@zweiradhandel-butte.de Google Web Fonts Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereit gestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer Einheitlichen und Ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutz. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/privacy/. Google Maps Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationenwerden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/Intl/de/policies/privacy/. Wo wir Ihre Daten an Dritte weitergeben Grundlegend sei hierzu gesagt, dass wir Ihre Daten selbstverständlich vertraulich behandeln, und nur an Dritte zur Vor, oder Erfüllung eines Vertrages bei Auftragserteilung weitergeben, da wir nicht mit Ihren Daten handeln! All die im weiteren Verlauf genannten Beispiele, basieren auf Grundlage für die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die der Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Dies stellt ein berechtigtes Interesse von Art. 6 Abs 1 lit. DSGVO dar. Ein Wiederruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Wiederruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@zweiradhandel-butte.de An Importeure/Lieferanten und Hersteller Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und im Rahmen der beabsichtigten und getätigten Geschäfte mit Ihnen ist es grundsätzlich notwendig, dass wir Ihre Daten an unsere Handelspartner weiterleiten müssen. Zb. für die Garantieaktivierung, Kulanzanträge, Bestellungen von Neufahrzeugen usw. Spediteure für die Auslieferung Ihrer bei uns bestellten Fahrzeuge ( in der Regel Spedition Koch OS) Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und im Rahmen der getätigten Geschäfte mit Ihnen ist es grundsätzlich notwendig, dass wir Ihre Daten an unsere Handelspartner weiterleiten müssen. Zb. Ihre Telefonnummer für die Avisierung der Ware und Adresse für die korrekte Zustellung. Die Datenschutzbestimmungen der Spedition Heinrich Koch International entnehmen Sie bitte unter: https://www.koch-international.de/datenschutz/ Deutsche Post AG und andere Zustelldienstleister Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und im Rahmen der beabsichtigten und getätigten Geschäfte mit Ihnen ist es grundsätzlich notwendig, dass wir Ihre Daten an unsere Handelspartner weiterleiten müssen. Zb. für die Zustellung von Bestellungen, Fahrzeugbriefen oder jeglicher Schriftstücke in Papierform. Die Datenschutzbestimmungen der Deutschen Post AG entnehmen Sie bitte unter: https://www.deutschepost.de/de/d/deutsche-post-direkt/deutsche-post-direkt-datenschutz.html CreditPlus Bank zur Finanzierung von den bei uns erworbenen Fahrzeugen Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und im Rahmen der beabsichtigten und getätigten Geschäfte mit Ihnen ist es grundsätzlich notwendig, dass wir Ihre Daten an unsere Handelspartner weiterleiten müssen. Zb. für die Finanzierung und deren Anfragen für bei uns zu erwerbende Fahrzeuge. Die Datenschutzbestimmungen der creditPlus Bank entnehmen Sie bitte unter: https://www.creditplus.de/service/datenschutzhinweise/ technische Überwachungsvereine wie zB. TÜV,GTÜ Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und im Rahmen der beabsichtigten und getätigten Geschäfte mit Ihnen ist es grundsätzlich notwendig, dass wir Ihre Daten an unsere Handelspartner weiterleiten müssen. Zb. für technische Eintragungen, TÜV & ASU Untersuchungen Die Datenschutzbestimmungen unserer technischen Überwacher entnehmen Sie bitte unter: https://www.tuev-nord.de/de/datenschutz/ https://www.gtue.de/de/datenschutz/59541.html AOL/Oath Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und im Rahmen der beabsichtigten und getätigten Geschäfte mit Ihnen ist es grundsätzlich notwendig, dass wir Ihre Daten an unsere Handelspartner weiterleiten müssen. Zb. um mit Ihnen zu kommunizieren Die Datenschutzbestimmungen von Aol/Oath entnehmen Sie bitte unter: https://policies.oath.com/ie/de/oath/privacy/index.html Messenger Dienst WhatsApp Um Ihnen einen optimalen Kundenservice zu den von uns angebotenen und verkauften Produkten sowie Dienstleistungen vor, während und nach einem getätigtem Geschäft bieten zu können, nutzen wir die von Ihnen erhaltenen Daten zum Zwecke des Informationsaustausches mit Ihnen. Dies geschieht nicht nur im persönlichem Gespräch, sondern auch per Telefon, per E-Mail, per Post und dem Messenger Dienst WhatsApp. Bei letzterem haben Sie Ihre Einwilligung zur Kommunikation und dem damit verbundenen Datenschutz parallel separat erteilt. Sollten Sie die Datenschutzbestimmungen von WhatsApp einsehen wollen, so entnehmen Sie diese bitte unter: https://www.whatsapp.com/legal/?eea=1#key-updates Ergänzend möchten wir darauf hinweisen, dass für Verträge und sonstige Dokumente aus Vertragsbeziehungen Aufbewahrungspflichten zwischen 6 und 10 Jahren, sowohl aus steuerrechtlichen (AOI §§ 140 ff, 147) als auch aus anderen Gesetzen (z.b. §§ 257 i.V.m §238 HGB, 14ff UStG) Aufbewahrungspflichten zeitlich verbindlich festgelegt sind. Diese Fristen können im Fall anhängender behördlicher Verfahren, die über den genannten Zeitraum hinaus verlängern. Marketing Daten werden von uns bis zu 5 Jahren nach dem letzten Kontakt aufbewahrt. Wir speichern Ihre Personenbezogenen Daten aus Produkthaftungs- und Gewährleistungsgründen für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Tag, an dem Sie eines unserer Produkte durch Kauf erworben haben. Stand: 20.05.2018

AutoScout24 GmbH übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.