Erste Infos: Toyota Avensis Facelift – Aufgefrischte Mitte

Toyota zeigt auf dem Genfer Salon (5. bis 15. März) den überarbeiteten Avensis. Seit 2009 rollt die dritte Generation des Japaners als Limousine und Kombi über unsere Straßen, ein erstes leichtes Facelift gab es bereits 2011.

Der Avensis tritt fortan mit neuer Optik, neuen Motoren und mehr Komfort- und Sicherheitsausstattung an. Deutlich erkennbar ist die geänderte Frontpartie, die nun an Modelle wie den Auris erinnert. Die Limousine und ihr Kombi-Ableger wurden im Forschungs- und Entwicklungszentrum der Marke in Belgien kreiert und im Toyota Design Studio in Frankreich in Form gebracht. Die Produktion erfolgt im britischen Werk Burnaston. (mg/sp-x)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Mega-E-Sportwagen von Lotus: Was kann der Evija?

News

Zukünftig zusammen: Ford und VW beschließen Kooperation

News

Mini Cooper SE – der englische BMW i3

News
Mehr anzeigen