Meldung: BMW 535d und xDrive – Erweitertes Angebot

Wenige Monate nach dem Verkaufsstart erweitert BMW das Motorenangebot für den 5er. Ab September ist für die Limousine und den Touring genannten Kombi ein neuer 300 PS starker Diesel verfügbar.

Das doppelt aufgeladene Aggregat im 535d stellt sein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern ab 1.750 Touren zur Verfügung und kommt in der Limousine im Mix mit 6,1 Litern Diesel aus. Der Kombi benötigt 6,3 Liter.

Allrad fürs Topmodell

Ebenfalls ab September ist der 5er optional mit Allradantrieb erhältlich. Das xDrive-System ist vorerst dem Top-Modell der Baureihe, dem BMW 550i, vorbehalten. Der elektronisch gesteuerte Allradantrieb überträgt die Kräfte im Verhältnis 40:60 an Vorder- und Hinterachse, kann aber je nach Bedarf die Kraftverteilung flexibel ändern. Für die bessere Traktion des Allradantriebs muss man einen Mehrverbrauch von 0,6 Litern in Kauf nehmen. Der 407 PS starke 550i xDrive benötigt im Mittel 11,0 Liter.

Im 5er GT bietet BMW xDrive mit dem Achtzylinder 550i, mit dem 306 PS leistenden 535i Benziner und dem 535d an. Außerdem kombinieren die Bayern im 740d xDrive auch den 306 PS starken Diesel der Oberklasselimousine mit Allrad. Es dürfte also nur eine Frage der Zeit sein, bis auch der 535d mit Allradantrieb zu haben ist. (red/SP-X)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Mega-E-Sportwagen von Lotus: Was kann der Evija?

News

Zukünftig zusammen: Ford und VW beschließen Kooperation

News

Mini Cooper SE – der englische BMW i3

News
Mehr anzeigen