Studie: Citroën DS Inside – Einblick in den Ausblick

Citroën wird ab 2010 unter dem Signet DS eine neue Modellfamilie einführen. Dem bereits für 2010 geplanten DS3 folgen noch DS4 und DS5. Im März 2009 gab Citroën mit der Studie DS Inside einen ersten Ausblick auf diese künftige Edel-Division.

Der auf der kommenden C3-Generation basierende DS3-Ausblick wurde allerdings nur von außen gezeigt. Jetzt gewährt Citroën Einblick in die noble DS-Innenwelt.
Mit den künftigen DS-Derivaten will Citroën die Insassen vor allem mit Lifestyle-Flair und sportlichen Akzenten verwöhnen. So zeigen die ersten Interieur-Bilder vom DS Inside ein wohnliches und erfrischend schickes Cockpit, das mit attraktiven Oberflächen-Mix, spannender Architektur und sportlichen Akzenten beeindruckt. Zusätzlich wirkt der Arbeitsplatz sehr funktional und klar strukturiert. Keine Frage, hier muss man sich einfach wohlfühlen.

Die Linienführung des Armaturenbretts ist luftig und fließend. Besonders auffällig im DS Inside sind das konisch geformte Instrumentenfeld, das wulstige und unten abgeflachte Sportlenkrad, diverse Chromakzente, schwarze Hochglanzflächen und dicke Lounge-Teppiche. Für gehobenes Wohlfühl-Ambiente ist also gesorgt.

Studie mit Serienausblick

Besonders edel wirken die stark konturierten Sportsitze mit hochwertigen Lederbezügen. Die Tierhaut hat einen fließenden Farbverlauf von Weiß nach Schwarz und die Oberflächenstruktur erinnert an das Design edler Uhrenarmbänder.

Derartige Extravaganzen verleihen dem Innenraum des DS Inside einen gewissen Studien-Charakter, doch vieles entspricht bereits dem Serien-Look des DS3. Die aufgeräumten Bedienfelder für die Klimaautomatik und das Navi-Audio-System, das darüber platzierte Farbdisplay oder die konisch angeordneten Rundinstrumente mit breiten Chromringen und schicker Beleuchtung werden wir in der Serienversion vermutlich wiedersehen. (mh)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Mega-E-Sportwagen von Lotus: Was kann der Evija?

News

Zukünftig zusammen: Ford und VW beschließen Kooperation

News

Mini Cooper SE – der englische BMW i3

News
Mehr anzeigen