Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Fokus: Caravaning
Fokus: Caravaning

Camping Packliste für Wohnmobil und Wohnwagen

Spüli, Handtuch oder Ausweis – Damit beim nächsten Campingurlaub alles dabei ist, findest du hier eine Camping Packliste mit Checkliste für Wohnmobile und Wohnwagen. Dazu gibt es gleich noch ein paar Tipps, wo sich richtig Gewicht einsparen lässt.

Was brauche ich im Camping-Urlaub? Die ultimative Camping Packliste

Camping-Urlaub hat nichts mehr mit einfachem Leben zu tun, sondern mit Komfort auf Rädern. Entsprechend lang wird auch die Packliste für den Camping-Urlaub auf dem Campingplatz. Deshalb bekommst du hier eine Camping Checkliste für Wohnmobile und Wohnwagen zur Grundausstattung:

Checkliste Camping Ausrüstung & Technik Packliste
Fahrzeug Wasserschlauch + Hahnadapter-Set / Gasflasche füllen + Adapter-Set / Navigationsgerät oder Handy-App
Strom Kabeltrommel 25m / CEE Adapter / Adapter je Reiseland / Ersatzsicherungen / Stromprüfer
Sicherheit Warnwesten für alle Passagiere / ADAC Mitgliedschaft prüfen / Feuerlöscher / Wagenheber / Abschleppseil / Starterkabel / Warndreieck / Verbandskasten / Werkzeug für Radwechsel / Werkzeugkoffer / Warntafel Fahrräder für Italien + Spanien / Gießkanne
Wohnmobil Auffahrkeile / evtl. Verdunklungsmatten Führerhaus
Wohnwagen Unterlage für Stützen (falls weicher Boden) / evtl. Mover / Deichselschloss / evtl. Vorzelt mit Heringen, Gummihammer und Abspannmaterial / evtl. Außen Küche/-schränke
Papiere Fahrzeugpapiere / Führerschein / Grüne Versicherungskarte
Bad Toilettenpapier / Toiletten-Zusätze / Gummihandschuhe / Putzmittel & WC-Bürste
Kleinmaterial Gaffe-Tape / Kabelbinder / Taschenlampe / Taschenmesser / Müllbeutel
Campingausrüstung Tisch und Stühle / Tischlampe oder Kerze / Grill samt Zubehör (Kohle, Gas, Grillzange, Anzünder, Feuerzeug) / Hängematte / Bettdecke + Kissen samt Bezug / Bettlaken / dünnes Seil / Feuerzeug / Handbesen
Küche Teller, Tassen und Besteck / Töpfe + Pfannen mit Deckel / Pfannenwender / Topflappen / Untersetzer / Rüstmesser + Schneidebrett / Küchenschere / kleine Waage oder Messbecher / Schüssel / Spülmittel + Schwamm / Abtrocknungstücher / Haushaltpapier / Frischhalteboxen / Alufolie / Servietten / Korkenzieher + Dosenöffner
Vorräte für 1-2 Tage - danach vor Ort einkaufen / Gewürze: Salz, Pfeffer, weitere nach Bedarf / Öl + Essig / Saucen wie Senf, Mayo, Ketchup / Brotaufstrich / Kaffee

Was muss mit: Die Camping Checkliste für alle Fälle

Während Paare und Alleinreisende nur an sich denken müssen, sieht die Camping Packliste bei Familien mit Kindern und bei Reisenden mit Haustieren wie Hund oder Katze schon anders aus. Fangen wir also bei der Checkliste für 2 Erwachsene an und arbeiten uns zu den Spezialfällen weiter vor.

Camping Packliste: Die Grundausstattung für 2 Erwachsene

Auch wer Camping-Urlaub macht, möchte sich mal gründlich waschen und frische Kleidung anziehen. Ein paar Tipps und Tricks gilt es dabei zu beachten, damit der Urlaub perfekt wird:

Checkliste Camping Basis Packliste
Kleidung lange + kurze Hosen / Pullover / T-Shirts / Socken / Unterhosen / BH / Schlafanzug / Wanderhose oder Sportklamotten / Badesachen / evtl. Bademantel / Regenjacke / normale Jacke
Schuhe bequeme Straßenschuhe / Wanderschuhe / Badelatschen
Sonstiges 2 Handtücher pro Person / Sonnenbrille / Rucksack / Reise-Nähset / Reise- und Campingführer / Vignette, Mautsystem kennen
Hygieneartikel Zahnbürste + Zahnpasta / Haar- und Hautpflegeprodukte / Schmink- und Abschminkutensilien / Rasierer / Nagelschere / Verhütungsmittel / Brille bzw. Kontaktlinsen samt Zubehör / Ohrstöpsel / Taschentücher / Reiseföhn
Reiseapotheke Blasenpflaster / Kopfschmerztabletten / Desinfektionsspray / Pflaster + Verbandmaterial / Anti-Durchfallmedikament / Anti-Reiseübelkeit / Pinzette / regelmäßige Medikamente
Unterhaltung Bücher - evtl. E-Reader / Magazine / Brett- oder Kartenspiele
Technik Handy + Ladekabel / Powerbank / Kamera + Ersatzakku + Ladekabel / Speicherkarten / evtl. Laptop + Ladekabel
Dokumente Ausweis / Krankenversicherungskarte / Reiseunterlagen + Fährtickets
Geld Geldbörse / Bargeld in Landeswährung / Kreditkarte / Bankkarte

Camping Packliste für Familien mit Kindern

Reisende mit Kindern brauchen für ihren Aufenthalt auf dem Campingplatz noch ein paar spezielle Dinge zusätzlich. Hier deshalb die ergänzende Camping Checkliste für Familien mit Kindern:

Checkliste Camping Packliste für Familien mit Kindern
Kinder-Kleidung Kleidung + Schuhe wie oben, dazu kommen: Strampler / Kopfbedeckung / Halstuch
Kleinkinder + Babys Windeln + Wickelutensilien / Kuscheltier / Schnuller / Spezialnahrung / Fläschchen / Liegedecke / Spielzeug / evtl. Kinderbettchen / Kinderplanschbecken / Schwimmhilfe
größere Kinder Kuscheltier / Spielsachen für Drinnen + Draußen / evtl. Walkie-Talkie / Mal- und Bastelsachen / Bücher, Comics oder Hörspiele inkl. Kopfhörer / Taschenlampe / Fahrrad oder Scooter inkl. Helm
Teenager Bücher, Comics oder Hörspiele inkl. Kopfhörer / Kniffel- und Gemeinschaftsspiele / Taschenlampe / Taschenmesser / evtl. eigenes Zelt mit Luftmatratze und Schlafsack / Ausrüstung des Hobbys
Sonstiges Ausweise / Zusatz-Rucksack / Außen Dusche / Sonnenbrille / Hygiene-Artikel wie oben

Camping Packliste für Reisen mit Hund und Katz

Mit Haustieren zu verreisen, kann sehr bereichernd sein, muss aber auch gut geplant werden. Gerade was die Einreisebestimmungen in andere Länder betrifft. Unbedingt vorher das Auto-/Wohnmobil fahren üben und selber ruhig bleiben, das überträgt sich auch aufs Tier.

Checkliste Camping Packliste für Haustiere
Sicherheit Leine und Befestigung am Wohnmobil/Wohnwagen vor Ort / Halsband oder Brustgeschirr mit Adresskapsel inkl. Telefon-Nr. / Transportbox fürs Fahrzeug / Einreisebestimmungen sowie spezielle Gesetze im Land recherchieren / Maulkorb
Papiere EU-Heimtierausweis / Impfausweis inkl. Auffrischungen + Pflichten der bereisten Länder prüfen
Ausrüstung Trink- und Fressnapf / Kot-Tüten / evtl. Pfotenschutz, wenn sehr heiß/kalt / Reiseübelkeit- und Beruhigungstropfen / Bettchen / Spielzeug / gewohntes Futter / Hundehandtücher / Bürste bzw. Flohkamm / Leckerlies
Gesundheit Reiseapotheke für Tiere / regelmäßige Medikamente besorgen / Tierarztpraxis im Zielland heraussuchen / Zeckenzange / über Krankheiten im Zielland informieren

Wohin geht der Urlaub? Die Camping Checkliste für Sommer und Winter

Natürlich variieren Checklisten für Wohnmobile und Wohnwagen auch je nach Jahreszeit. Im Winter braucht es keinen Sonnenschirm, im Sommer keine dicken Jacken. Hier kommen deshalb die Spezial-Utensilien für jeweils Sommer oder Winter für deinen Camping-Urlaub.

Camping Packliste Sommer Camping Packliste Winter
Kopfbedeckung: Sonnenhut, Cap, Tuch Schal, Handschuhe, Kappe, Skihose
Badesachen, Strandtuch, Sonnenschirm, Strandmatte/Liegestuhl Dicke Sachen: Pullover, dicke Jacken, dicke Socken, Strumpfhosen oder Thermo-Unterwäsche
Sonnencreme + Apres-Lotion Lippenschutz gegen Kälte und UV-Strahlen, Sonnencreme
Sandalen, Flip-Flops Winterstiefel mit guter Sohle
Mückenschutz: Spray und Mückennetz für Fenster Badesachen trotzdem mitnehmen (Hallenbad/Therme)
Kühlbox für Strand Schneeketten fürs Fahrzeug
Taucherbrille, Schnorchel und Flossen / Luftmatratze Schlitten, Skiausrüstung, Schneeschuhe

Wie spare ich Gewicht für den Camping-Gepäck? Abspeck Checkliste

Mit fast jedem Wohnmobil oder Wohnwagen taucht früher oder später die Frage auf, wie viel wiegt das Reisemobil wohl in gepacktem Zustand? Wer die Fahrt zur Waage wagt, erlebt nicht selten sein blaues Wunder: Viel zu schwer! Nebst der reduzierten Fahrsicherheit mit überladenem Wohnmobil oder Wohnwagen, kommen die teilweise drakonisch hohen Strafen für Übergewicht im Ausland hinzu. Also ran an den Speck, hier kannst du beim Gewicht für dein Camping-Gepäck sparen:

Checkliste Gewicht einsparen für Camping-Urlaub
Küche Melanin oder Bambus Teller + Tassen / Aluminium Töpfe + Pfannen / Öl, Essig und Co. in kleine Flaschen abfüllen / Vorräte klein halten / Bialetti anstelle Kaffee-Vollautomat
Camping-Ausrüstung Beim Kauf von Tisch + Stühlen aufs Gewicht achten / so viele Stühle wie Mitfahrer / Ersatz-Gasflasche nur im Winter nötig - dafür Adapter-Set / Wasser- und Abwassertanks vor der Fahrt leeren
Technik Versorgerbatterien nur so groß wie nötig - Lithium überdenken / ist ein Generator nötig? / dünne Solarpanele
Sonstiges leichte Fahrräder mitnehmen - oder vor Ort mieten / E-Reader anstelle Bücher
Kleidung Multifunktionale Kleidung anstelle viele einzelne Stücke

Camping Packliste - Leichte Möbel

Nun hast du eine Camping Packliste für jeden Fall, ob Sommer oder Winter, ob du die Packliste fürs Wohnmobil oder den Wohnwagen brauchst und egal ob mit Kindern oder Hund. Jetzt geht nichts mehr vergessen. Da bleibt nur noch die Frage: Wo solls denn hingehen?