Gebrauchte BMW R 1200 RT Motorräder bei AutoScout24 finden

BMW R 1200 RT

Die seit Februar 2005 erhältliche BMW R 1200 RT ist ein Touring-Motorrad, das die fünfte Version der Ende der 1970er Jahre von BMW entwickelten Touren-Modelle mit Boxer-Motor darstellt.

Die Leistungsdaten der dynamischen R 1200 RT

Die mit einem 6-Gang-Getriebe versehene und sehr dynamische BMW R 1200 RT verfügt über einen Zwei-Zylinder-Boxermotor mit 1170 Kubikzentimetern Hubraum, einer Nennleistung von 81 KW und 6.000 Umdrehungen je Minute, der auf einen 25-Liter-Tank zurückgreifen kann und das Fahrzeug in nur 3,7 Sekunden auf 100 Stundenkilometer beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeiten der BMW R 100 RT beträgt (in Abhängigkeit von der Fahrweise) etwa 5,5 Liter Treibstoff. In ihrer Klasse ist die BMW R 1200 RT mit ihren 259 Kilogramm in vollgetanktem Zustand (229 Kilogramm in leerem Zustand) das leichteste Fahrzeug.

Komfortable und ergonomische Gestaltung für Fernreisen

Das für Fernreisen konzipierte, voll verkleidete Motorrad, das in Mittelblau, Grau-Metallic und Schwarz verfügbar ist und eine Länge von 223 Zentimetern sowie eine Breite (ohne Seitenkoffer) von 905 Zentimetern aufweist, besitzt ein ergonomisch optimiertes Design und komfortable Bedienungselementen. Innerhalb ihres Segments zeichnet sich die BMW R 1200 RT durch die Konstruktion ihrer Sitzbank aus, die eine Sitzhöhe zwischen 74 und 84 Zentimetern erlaubt. Für Fernreisen konzipiert wurde das elektrisch verstellbare Windschild, das einen wirksamen Wetterschutz bildet und die serienmäßig verfügbaren hinteren Seitenkoffer, die die Breite des Fahrzeugs auf 980 Zentimeter erweitern. Auch das gut gefederte Fahrwerk der R 100 RT sorgt mit Federwegen von 120 mm (vorne) bzw. 135 mm (hinten) für einen angenehmen Fahrkomfort.

Das BMW-Jubiläumsmodell „90 Jahre“

Anlässlich des 90. Geburtstags des BMW-Motorradbaus wurde ein metallic-saphirschwarzes Modell der BMW R 1200 RT angeboten, dessen Gabelbrücke mit einer besonderen Jubiläumsplakette versehen ist.