Gebrauchte Daelim Besbi Motorräder bei AutoScout24 finden

Daelim Besbi

Motorroller aus Südkorea: der Daelim Besbi

Zwischen 2008 und 2010 bot der südkoreanische Hersteller Dealim den Motorroller Besbi auf dem deutschen Markt an. In anderen europäischen Ländern ist das Modell teilweise noch immer erhältlich. Der 124 cm³ große 1-Zylinder-4-Taktmotor des Rollers wird vom Fahrtwind gekühlt und schafft eine Spitzenleistung von 9,0 PS. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt dabei 88 km/h. Als Getriebetyp ist eine stufenlose Variomatik verfügbar. Neben einem Elektrostarter ist außerdem ein Kickstarter vorhanden. Die Sitzhöhe des Rollers fällt mit 74,5 cm eher gering aus. Dafür wiegt der Besbi nur 105 kg und zählt damit zu den Leichtgewichten.

Konkurrenz aus Japan: der Suzuki SIXteen 125

Ein neuer oder gebrauchter Besbi von Daelim hatte unter anderem den Suzuki SIXteen 125 aus Japan als direkten Konkurrenten. Dieser wird seit 2007 produziert und eignet sich besonders für den Stadtverkehr. Wie auch der Besbi verfügt der Japaner über einen 124 cm³ großen 1-Zylinder-4-Takt-Motor. Allerdings fällt die Leistung hier mit 13 PS höher aus. Grundsätzlich ist die Maximalgeschwindigkeit auf 80 km/h begrenzbar. Als Getriebetyp ist eine stufenlose Keilriemenvariomatik vorhanden. Beide Motorroller aus Asien erfreuen sich in gut erhaltenem, gebrauchtem Zustand bei vielen Interessenten großer Beliebtheit.