Gebrauchte Explorer Bullet 50 Motorräder bei AutoScout24 finden

Explorer Bullet 50

Ein Quad für junge Fahrer - das Explorer Bullet 50

Dieses Modell des Herstellers KSR wird in die Klasse S der Fahrzeuge eingestuft und kann somit mit entsprechender Fahrerlaubnis bereits ab einem Alter von 16 Jahren im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden. Es ist als leichtes ATV konzipiert und lässt sich so sowohl im Gelände als auch auf asphaltierten Straßen bewegen. Zur Serienausstattung gehört ein Gepäckträger an der Hinterachse und dank eines großen Zubehörprogramms kann das Quad um Funktionen wie eine Griffheizung erweitert werden. Weiterhin ist dieses Quad als Zweisitzer zugelassen. Das Explorer Bullet 50 findet sich vielfach auch gebraucht wieder und eignet sich gut als Quad für Einsteiger.

Die Technik des Motors

Zum Einsatz kommt ein luftgekühlter 1-Zylindermotor, der einen Hubraum von 49 Kubikzentimetern besitzt. Dieser wird mit einer 2-Taktmischung betrieben und stellt eine Leistung von 3,1 kW zur Verfügung. So erreicht das Quad auf der Straße eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern. Die Antriebskraft wird auf die Hinterachse übertragen und das Quad besitzt eine automatische Gangschaltung mit separatem Rückwärtsgang. Der Tank hat eine Kapazität von 5,6 Litern und das Quad bringt ein Eigengewicht von 120 Kilogramm auf die Waage. Auch gebraucht ist das Bullet 50 von Explorer sehr beliebt.