Gebrauchte Harley-Davidson Dyna Super Glide Motorräder bei AutoScout24 finden

Harley-Davidson Dyna Super Glide

Harley-Davidson Dyna Super Glide - Sportster mit einer Prise Electra Glide

Wem die Harley-Davidson Sportster zu sportlich und die Electra Glide zu komfortabel ist, dem bietet Harley schon seit Anfang der 1970er-Jahre mit der Dyna Super Glide eine ideale Alternative. Anfangs von eingefleischten Harley-Fans als Kompromiss angesehen, ist die Harley-Davidson Dyna Super Glide längst selbst ein Klassiker. Bis 2014 produzierte der US-amerikanische Hersteller dieses eindrucksvolle Motorrad in der Version Custom FXDC. Neben der Kombination aus sportlichen und komfortablen Einflüssen ist dieses Motorrad ein gemäßigter Chopper und damit ein bequemer Cruiser. Die Dyna-Modelle von Harley vereinen auf diese Weise die Vorzüge der verschiedenen Modelle. Im Verlauf seiner Geschichte erfuhr dieses Motorrad zahlreiche Modellanpassungen, sodass die letzten Neufahrzeuge, die im Jahr 2014 in Kansas City hergestellt wurden, selbstverständlich dem neuesten technischen Stand entsprechen, während die ersten Dyna Super Glides bereits Oldtimer-Charakter besitzen.

Harley-Davidson Dyna Super Glide - Kraftpaket mit Twin Cam Motorentechnik

Seit der Markteinführung der Harley-Davidson Dyna Super Glide erhielt das Motorrad immer die jeweils aktuelle Motorentechnik. Zu Beginn im Jahr 1971 handelte es sich um den Shovelhead-Motor, ab 1984 um den Evolution-Motor und die neueren Modelle sind mit dem Twin Cam 96 ausgestattet. Die vibrationsisolierte Verbindung des Motors mit dem Rahmen erhöht deutlich den Fahrkomfort der Dyna Super Glide. Neue Nockenwellen tragen zu längeren Motor-Laufleistungen bei und mit der Verwendung neu entwickelter Antriebsketten und Rollenlager reduziert sich auch die Geräuschentwicklung. Trotz der 1.584 ccm Hubraum dieser großvolumigen Motoren werden mit Hilfe der (ebenfalls aus neuen Entwicklungen stammenden) variablen Ansaug- und Auspuffsteuerung sogar die Emissionswerte der Euro-3-Norm erfüllt. Die Harley-Davidson Dyna Super Glide ist mit einem Cruise Drive Sechsganggetriebe ausgestattet. Die Besonderheit dieses Getriebes besteht in dem schräg verzahnten Kassettengetriebe, das mit einem Overdrive versehen ist.

Technische Daten der Harley-Davidson Dyna Super Glide

Trotz des großen Hubraums des Zweizylinder-V-Motors von 1.584 ccm entwickelt die Harley-Davidson Dyna Super Glide in der homologierten Ausführung für den europäischen Markt gerade einmal 82 PS. Die Benzinzufuhr erfolgt über die elektronische Kraftstoffeinspritzung ESPFI. Wie es bei Harley-Davidson Tradition ist, erfolgt die Kraftübertragung mit Hilfe eines Zahnriemens, der aus einem besonders reißfesten Material besteht. Das Design des kraftvollen Bikes erinnert bewusst an den Stil der 1970er-Jahre. Insbesondere die bequem gepolsterte, abgestufte Sitzbank erinnert stark an diese Zeit. Der rund gestaltete Fat Bob Tank und der Mini Pullback Lenker runden das ansprechende Design der Harley ab. Weitere Highlights dieses Retro-Stils sind der Auspuff und die verchromten Speichenräder sowie die zahlreichen verchromten Details.