Gebrauchte Harley-Davidson Roadster Motorräder bei AutoScout24 finden

Harley-Davidson Roadster

Die Harley-Davidson Roadster - Legende auf zwei Rädern

Die Harley-Davidson aus dem amerikanischen Milwaukee genießt einen guten Ruf. Bereits seit 1903 fertigt das Traditionsunternehmen Motorräder und spezialisierte sich schon sehr früh auf großvolumige Zweizylinder-V-Motoren. Dass Harley Tradition mit moderner Technik zu verbinden weiß, zeigt Harley-Davidson mit seinem Roadster. Wahlweise mit 883 oder 1.200 Kubik bietet dieser Langhuber eine aufrechte und bequeme Sitzform. Mit einem Drehmoment von 70 Nm bei 3,750 U/min meistert der Roadster kraftvoll diverse Situationen auf der Straße. Entspanntes Cruisen ist mit dem Roadster ebenso möglich wie eine anregende Kurvenhatz. Mit einem fahrbereiten Leergewicht von 265 kg und einer Sitzhöhe von 760 mm kann die Maschine auch von kleineren Personen gefahren werden. Auf dem Fahrzeugmarkt findet man viele Angebote, die die Roadster gebraucht zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Kernige Kraft und klassische Charakterstärke – die Roadster-Familie

Der schlanke Look und die Handlichkeit zählen seit jeher zu den großen Stärken der Roadster. Der luftgekühlte Evolution-V2-Motor ist für den Vortrieb verantwortlich. Alle Maschinen der Sportster-Familie verfügen über den traditionellen Peanut-Tank mit einem Fassungsvermögen von 12,5 beziehungsweise 17,0 Litern. Die Roadster von Harley-Davidson ist auch gebraucht ein begehrtes Fahrzeug.