Gebrauchte Husaberg FS 650 Motorräder bei AutoScout24 finden

Husaberg FS 650

Husaberg FS 650 - die starke Schwedin

Der schwedische Motorradbauer Husaberg ist Teil der KTM Motorcycles GmbH und hat sich auf hochwertige Enduro-Maschinen spezialisiert. Die Husaberg FS 650 gehört zur Kategorie der Supermotos und ist als werkseigene Rennmaschine sowie als serienmäßige Enduro erhältlich. Die Rennmaschine besitzt die Bezeichnung Husaberg FS 650 c, wobei der Buchstabe „c“ für „competition“ steht. Die Enduro-Version lässt sich an der Modellbeschreibung FS 650 e erkennen.

Husaberg FS 650 c – Geschwindigkeitserlebnis pur

Zwischen beiden Husaberg FS 650 Varianten gibt es einige Unterschiede. So kommt die Rennmaschine komplett ohne Beleuchtungsanlage aus und ist dadurch um zwei Kilo leichter. Außerdem besitzt sie ein deutlich härteres Fahrwerk und mit 72 PS auch deutlich mehr Leistung als die Husaberg FS 650 e. Allerdings darf die schwedische Rennmaschine natürlich nur auf ausgewiesenen Strecken ihre Kräfte zeigen. Da sorgt auch der nicht tüv-gerechte Rennauspuff für ein ordentliches Leistungsplus und einen markanten Sound.

Husaberg FS 650 e – die flotte Alternative mit Straßenzulassung

Wer überwiegend auf Straßenbetrieb setzt und nur gelegentlich mit dem Bike durchs Gelände flitzen möchte, ist mit der Husaberg FS 650 Enduro gut beraten. Sie ist ebenso gut motorisiert wie die Competition-Version und bringt immerhin stolze 64 PS Leistung mit. Im Gegensatz zur Rennmaschine lässt sie sich sowohl mit Kick- als auch mit bequemem Elektrostarter anwerfen. Ein Powerschalter am Lenker reguliert die Leistungskurve des Supermotos. In der niedrigen Stellung wird die Leistung wohldosiert freigegeben. Sie eignet sich besonders gut für schlechtes Wetter mit nasser Fahrbahn oder andere ungünstige Straßen- und Wegeverhältnisse. Steht der Schalter auf „Hi“ ändert sich die Zündkurve und der Motor entfaltet seine ganze Kraft. Dabei verwöhnt die Husaberg FS 650 mit komfortablen Fahreigenschaften. Sie läuft stabil und flatterfrei und lässt sich auch von hohen Geschwindigkeiten nicht aus der Ruhe bringen. Die starken Scheibenbremsen vorne und hinten lassen sich gut dosieren und verzögern die Maschine schnell und sicher. Insgesamt verfolgt die Husaberg FS 650 e ein stimmiges Gesamtkonzept und begeistert mit gutem Handling, kraftvoller Motorleistung und einem rundum guten Fahrgefühl.