Gebrauchte MBK Fizz 50 Motorräder bei AutoScout24 finden

MBK Fizz 50

Japanisches Zweirad aus Frankreich: MBK Fizz 50

Der französische Hersteller MBK hat sich auf den Vertrieb von Motorrollern und Leichtkrafträdern spezialisiert, welche hauptsächlich aus dem Portfolio des Mutterkonzerns Yamaha stammen.

Sportroller der 1990er Jahre

Ein gebrauchter MBK Fizz 50 ist dabei identisch mit dem Yamaha Breeze und war mit diesem zusammen Mitte der 1990er Jahre einer der ersten Sportroller auf dem Markt. Das Design des Fizz 50 von MBK bestand aus einer relativ kantigen Linienführung, welche allerdings in manchen Teilen der Verkleidung durchaus sportlich abgerundet wurde. Gerade der Frontbereich mit dem Scheinwerfer und den darunter verbauten Blinkern kann durch diesen Mix überzeugen. Das Heck wurde wiederum kantig gehalten und umfasst neben der Heckleuchte einen Gepäckträger, welcher mit einer separaten Gepäckbox ausgestattet werden kann.

Motorisierung des Brudermodells

Das Aggregat eines gebrauchten Fizz 50 ist ein 1-Zylinder-2-Taktmotor von Minarelli mit 3 PS und einem Hubraum von 49 ccm. Die maximale Höchstgeschwindigkeit beläuft sich gedrosselt auf 50 km/h, ungedrosselt erhöht sich diese um 15 auf maximal 65 km/h.