Gebrauchte Yamaha TTR 250 Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha TTR 250

Geländetaugliche Enduro: die Yamaha TTR 250

Der japanische Hersteller Yamaha präsentierte im Jahr 1996 erstmals die TTR 250, eine Enduro, die sich durch Sportlichkeit und Geländegängigkeit auszeichnet. Das Modell ist mit einem luftgekühlten DOHC-1-Zylindermotor mit Vergaser und einer Größe von 249 ccm ausgestattet. Als Getriebetyp ist eine 6-Gang-Kettenschaltung verfügbar. Vorne und hinten ist jeweils eine Scheibenbremse vorhanden. Die TTR 250 wiegt durchschnittliche 120 kg und hat ein Tankfassungsvermögen von 9 Litern. Die Sitzhöhe fällt mit 91 cm sehr hoch aus. Das sportliche Bike ist auch in gebrauchtem Zustand bei zahlreichen Käufern gefragt.

Konkurrenz aus dem gleichen Land: die Honda XR 250R

Die TTR 250 von Yamaha hatte ab dem Jahr 1996 auch die XR 250R von Honda als Gegenspieler, eine Enduro, die ebenfalls in Japan produziert wurde. Sie verfügte über einen 249 ccm großen, luftgekühlten 4-Zylinder-4-Takter mit Radialbrennkammer und schaffte damit eine Leistung von bis zu 19 PS. Das Bike galt als Einsteiger-Offroadmaschine und wurde im Jahr 2004 wieder eingestellt. Parallel wurde außerdem die XR 250L gefertigt, eine Straßenversion der Enduro, die über eine Straßenzulassung sowie die vorgeschriebene Beleuchtung verfügte. Beide Modelle sind als gebrauchte Maschinen erhältlich.