Gebrauchte Yamaha X-Max 250 Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha X-Max 250

Yamaha X-Max 250 Motorroller in sportlichem Design

Die Hauptcharakteristiken der Yamaha X-Max 250 machen sich in ihrer aerodynamischen Verkleidung bemerkbar sowie im Bereich des agilen Fahrwerks. Mit dem 125er-Modell ist der Fahrer dieses Motorrollers optimal für Herausforderungen und für wechselnde Straßenlagen vorbereitet. Die eigentliche Leistung der Maschine entfaltet sich äußerst sanft und legt eine Basis für einen hohen Fahrkomfort auch für Einsteiger. Der 124 cm³-Motor verfügt über eine Einspritzanlage und lässt die Yamaha X-Max 250 vom Start weg an jeder Ampel zügig anrollen. Im unteren Bereich punktet die Maschine mit vergrößerten Aluminiumrädern, die selbst bei kurvenreichen Straßenführungen nicht schlappmachen. Im hinteren Bereich bringt der Fahrer sein Gepäck in einem großen Stauraum unter.

Akzentuierte Verkleidung optimiert die Sportlichkeit der Maschine

Die Verkleidungsbauteile der Yamaha X-Max 250 wurden scharf akzentuiert umgestaltet und optimieren das sportliche Auftreten der Maschine. Darüber hinaus verbindet der Hersteller mit der aerodynamischen Gestaltung des Fahrzeuggestells zuverlässige Funktionalität bei Wind und Wetter. Gerade über die optimale Passform und Qualität der Yamaha X-Max 250 führt der Fahrzeughersteller Yamaha dieses Gerät als eines seiner Prämienmodelle. Im Bereich der Anzeigenkontrolle wechselt der Fahrer via Druckschalter zwischen zwei unterschiedlichen Anzeigenmodifikationen.

Kraftvoller Motor mit geringem Spritverbrauch

Auf diese Weise behält man den Treibstoffverbrauch sowie die Geschwindigkeit und die Kilometerzahl im zentralen Blickfeld. Über die Konstruktion des Sitzes bieten sich jedem Fahrer eine aufrechte Sitzposition sowie ein optimierter Komfort auch auf längeren Strecken. Das Trittbrett hat Yamaha bei der Yamaha X-Max 250 großzügig gestaltet, um dem Fahrer ein Höchstmaß an Beinfreiheit zu gewährleisten. Der Viertaktmotor der X-Max punktet mit einer innovativen Flüssigkeitskühlung sowie mit einem Hubraum von 125 ccm.

Diese Komponenten des Motors legen die Basis für einen sparsamen Spritverbrauch. Die kraftvollen Scheibenbremsen sitzen direkt an den stabilen Breitreifen der Yamaha X-Max 250. Es ist die vollkommene Kombination aus den Breitreifen sowie der Radaufhängung des Sportfahrwerks, die auch bei einer höheren Geschwindigkeit zuverlässige Stabilität gewährleistet. So wurde dieser Motorroller von den Entwicklern ausgearbeitet, die auch an der Entwicklung der Yamaha TMAX beteiligt waren.