Gebrauchte Yamaha XV 920 Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha XV 920

Ein Bobber von der Stange - die VX 920 von Yamaha

Die Linienführung der XV 920 entspricht der Formensprache eines Bobbers. Damit hat die XV 920 durchaus das Potenzial, um mit der erfolgreichen Harley-Davidson Sportster zu konkurrieren.

Die XV 920 und der Harley-Mythos

Neben dem Design orientiert sich Yamaha auch mit dem Angebot von Factory-made-Accessoires stark am amerikanischen Vorbild. Mit diesen Accessoires kann die XV 920 nach Belieben verbessert und aufgehübscht werden. Erhältlich sind verschiedene Teile wie Fußrasten und Sitzbänke. Nicht nur mit ihrer Optik überzeugt die Yamaha XV 920, auch das Fahren bereitet Freude. Der 942-cm³-V-Twin bringt es auf eine Leistung von 52 PS und hat einen satten Sound. Der Motor bringt ein anständiges Drehmoment mit, wodurch sich die Leistung auch im unteren Drehzahlbereich dynamisch entfaltet. Die Sitzposition ist entspannt. Der Fahrer sitzt mit geradem Rücken und weit nach vorne gestreckten Armen und Beinen auf dem Cruiser. Das Handling der XV 920 ist für einen Cruiser überaus agil. Dies liegt zum einen am geringen Gewicht und zum anderen an dem ausgewogenen Fahrwerk. Alles in allem ist die XV 920 von Yamaha ein Cruiser mit hervorragenden Fahreigenschaften und durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis eine Alternative zur Harley-Davidson Sportster.