Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Autofahrer laut Umfrage gegen SUV-Verbot

München, 19. September 2019 – Die Mehrheit der deutschen Autofahrer hält nichts von einem Verbot von SUVs in Innenstädten. Das geht aus einer aktuellen, repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact unter 1.000 Autohaltern hervor*.

Demnach spricht sich mehr als jeder Zweite gegen ein Verbot aus. Jeder Dritte plädiert allerdings für höhere Steuern auf SUVs, eine Minderheit würde sie am liebsten ganz verbieten.

Insgesamt 57 Prozent der Befragten lehnen laut der Umfrage ein SUV-Verbot grundsätzlich ab, nur 18 Prozent sprechen sich dafür aus. Immerhin 32 Prozent, also jeder Dritte, plädiert für höhere Steuern auf die Großfahrzeuge. Die Diskussion um die sportlichen Geländewagen in den Städten hatte sich nach einem schweren Unfall in Berlin verschärft, bei dem vier Menschen starben. SUVs stehen grundsätzlich auch aufgrund ihrer schlechten Umweltbilanz in der Kritik. „Die deutschen Autofahrer haben sich stets offen für innovative Mobilitätskonzepte gezeigt, Verbote lehnen sie hingegen mehrheitlich ab“, kommentiert Jochen Kurz, Director Product bei AutoScout24, die Studienergebnisse. „Die bisherigen Ermittlungen rund um den aktuellen Fall in Berlin deuten zudem an, dass die Ursache des Unfalls nicht auf eine spezifische Problematik bei SUVs zurückzuführen ist. Crashtests mit Passanten haben kein erhöhtes Unfallrisiko durch Geländewagen im Vergleich zu normalen Limousinen ergeben.“

SUVs beliebteste Fahrzeugklasse

Laut Kraftfahrtbundesamt sind SUVs mittlerweile die beliebteste Fahrzeugklasse in Deutschland. Allein im August dieses Jahres legten sie bei den Anmeldungen um elf Prozent im Vergleich zum Vormonat zu. 22 Prozent der Neuanmeldungen entfielen auf SUVs. Damit platzieren sie sich im August sogar deutlich vor der Kompaktklasse. Nimmt man reguläre Geländewagen in die Berechnung auf, ist bereits jedes dritte neuzugelassene Auto in Deutschland ein SUV/Geländewagen, was rund 100.000 Fahrzeugen entspricht. „Die Beliebtheit der SUVs ist hierzulande ungebremst und zeigt, dass wir mit Verboten nicht weiterkommen“, sagt AutoScout24-Experte Kurz. „Die Größe und die Umweltbilanz der Fahrzeuge stellt die Städte allerdings vor einige Herausforderungen. Was wir brauchen, ist deshalb eine sachliche Diskussion über die Zukunft der Mobilität in den Städten, die sowohl die Bedürfnisse der Wohnbevölkerung als auch die der Autofahrer und Pendler berücksichtigt.“
*Quelle: www.autoscout24.de / Innofact; Basis: repräsentative Stichprobe von 1.006 Autohaltern zwischen 18 und 65 Jahren; Befragungszeitraum: 12. bis 17. September 2019. Die ausführlichen Umfrageergebnisse erhalten Sie auf Anfrage unter presse@autoscout24.com.

Über AutoScout24
AutoScout24 ist europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen kaufen und verkaufen. Der Marktplatz inspiriert rund um das Thema Auto und hilft, die beste Entscheidung zu treffen. Die TÜV geprüfte Fahrzeug- und Preisbewertung liefert wertvolle Orientierungshilfen. So gehen Autokäufer gut informiert und kaufbereit zum Händler. In Deutschland genießt AutoScout24 in seiner Zielgruppe eine einzigartige gestützte Markenbekanntheit von 94 Prozent. Mit mehr als 20 Millionen Downloads

Medienkontakt:
Anne-Kathrin Fries
AutoScout24 GmbH Bothestraße 11-15
D-81675 München
Tel.: +49 89 444 56-1227
E-Mail: presse@autoscout24.de

Alle Artikel

Autofahrer sprechen sich für Wegfahrsperren bei Alkohol am Steuer aus

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen

Umfrage: Die sichersten Autofahrer wohnen im Osten

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen

Aktuelle Umfrage: Zwei von Drei können sich dieses Jahr Urlaub im Camper vorstellen

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen
Mehr anzeigen