Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Umfrage Sommerreifen – Frauen lassen wechseln

München, 3. April 2020. Auch wenn die Welt derzeit vom Corona-Virus in Atem gehalten wird – Sicherheit auf der Straße darf nicht vernachlässigt werden. Deshalb heißt es rund um Ostern wieder: Die Winterreifen runter, die Sommerreifen drauf.

Doch wie managt man den lästigen Reifenwechsel? Für Frauen steht fest: Sie lassen wechseln. Zwei Drittel der weiblichen Autohalter deligiert das lästige Procedere, aber nur jeder zweite Mann. Entsprechend legen nur fünf Prozent der Frauen selbst Hand an den sommerlichen Pneu. Bei den Männern sagt immerhin jeder Vierte: Ich wechsele selbst!

Das geht aus einer aktuellen Umfrage von AutoScout24 hervor. Der eurpaweit größte Online-Automarkt hat dazu gemeinsam mit Innofact Anfang März rund 1.000 Autohalter befragt*. Insgesamt ist Reifenwechsel in Deutschland demnach aber nicht Männer-, sondern Werkstattsache. 43 Prozent der hiesigen Autohalter checken ihr Fahrzeug dort mit Winterreifen ein und holen es mit Sommerreifen wieder ab. 16 Prozent überlassen die Prozedur ihrem Partner und sechs Prozent haben einen Bekannten, der den Reifenwechsel für sie erledigt. Jeder Vierte fährt mit Allwetterreifen und spart sich somit zwar Geld und Aufwand – nimmt dafür aber auch Abstriche beim Fahrverhalten in Kauf. Ein Prozent der Befragten, also jeder hundertste Autofahrer, wählt einen praktischen, aber verantwortungslosen Weg: Sie wechseln gar nicht, weil sie die Sommerreifen im Winter drauf gelassen haben.

Nur fünf Prozent der Frauen wechseln selbst

Vor allem Männer gehen diesen Weg: Jeder Fünfzigste fährt auch im Winter mit Sommerreifen. Zum Vergleich: Nur eine von hundert Frauen setzt auf Bequemlichkeit vor Sicherheit. Auch genrell wählen Frauen beim Thema Sommerreifen eine andere Strategie als Männer: Sie lassen wechseln! So bringen 39 Prozent der Frauen ihr Fahrzeug zur Werkstatt, 20 Prozent lassen ihre Pneus von ihrem Partner und acht Prozent von einem Bekannten austauschen. Doch immerhin: Fünf Prozent der Frauen erledigen den Reifenwechsel selbt. 27 Prozent der Frauen sparen sich das Thema, weil sie sich für Allwetterreifen entschieden haben.

Selbst ist der Mann: 27 Prozent wechseln selbst

Bei Männern sieht die Sache deutlich anders aus: Zwar bringen mit 45 Prozent deutlich mehr Männer als Frauen ihr Fahrzeug zur Werkstatt, doch auf fremde Hilfe bei ihrer Partnerin oder im Bekanntenkreis setzen sie kaum. So lassen sich nur drei Prozent von Freunden helfen und nur 0,2 Prozent wälzen den Wechsel auf ihre Frau oder Freundin ab. Auf Allwetterreifen verlassen sich mit 22 Prozent deutlich weniger Männer als Frauen. Stattdessen vertrauen 27 Prozent der Herren auf die eigenen Kompetenzen. Sie sagen: Meine Reifen wechsele ich selbst! Wer allerdings nicht selbst Hand an den Pneu legen will: Auto-Werkstätten dürfen nach wie vor geöffnet sein.

Werkstatt wechselt am häufigsten
Frage: Bald wird es endlich wieder richtig Sommer. Ziehen Sie die Sommerreifen selbst auf oder bringen Sie den Wagen zur Werksatt?

Hinweis: Eine komplette Auflistung der Auswertung entnehmen Sie dem beigefügten PDF.

Über AutoScout24
AutoScout24 ist mit über 2 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 43.000 Händlerkunden europaweit der größte Online- Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren und verkaufen. Der Marktplatz inspiriert rund um das Thema Auto und macht komplexe Entscheidungen einfach. Die Fahrzeug- und Preisbewertung liefert wertvolle Orientierungshilfen. So gehen Autokäufer gut informiert und kaufbereit zum Händler. Mit mehr als 36 Millionen Downloads wurde die App von AutoScout24 als beste, kundenfreundlichste App ausgezeichnet (FOCUS-MONEY Studie „Kundenfreundliche Apps“, Heft (15/19). Weitere Informationen finden Sie unter www.autoscout24.de

Medienkontakt:
Anne-Kathrin Fries
AutoScout24 GmbH Bothestraße 11-15
D-81675 München
Tel.: +49 89 444 56-1227
E-Mail: presse@autoscout24.de

Alle Artikel

Autokino & Co: Drei von vier Autofahrern würden daran teilnehmen

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen

Führerscheintest: Mehr als jeder dritte Fahrer würde Theorieprüfung nicht nochmal bestehen

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen

Deutsche würden für ihr Traumauto ein Jahr auf Schokolade verzichten

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen
Mehr anzeigen