Hansmann Automobile GmbH

20 Bewertungen

Falderbaumstr. 2, 34123 Kassel

Öffnungszeiten

20 Bewertungen

4,8

Gesamteindruck
Erreichbarkeit
Zuverlässigkeit
Angebotsbeschreibung
Kaufprozess

20 Kommentare

Scherl

Absolute Weiterempfehlung! Wir fühlen uns von der ersten Minute abgeholt und sind glücklich über unseren neuen Mazda!

Dieter R.

Freundlicher, zuverlässiger Service; kompetente Beratung, reibungslose Kaufabwicklung. Sehr empfehlenswerter Händler.

ZofiaG

Herr Michael Hecker war sehr shympatisch zuvorkommen nett und sehr verständnisvoll Wir waren sehr zufrieden sind sehr gut behandelt worden und haben uns sehr wohl gefühlt Ein super Team kann es nur weiterempfehlen Vielen Dank Gruß Zofia

Bosko mitrovic

Besser gibt es nicht

Paulina L.

Sehr zuverlässiger und zuvorkommender Händler. Ich habe mich ab der ersten Besichtigung des Wagens sehr wohl gefühlt und dieser Eindruck ist während des Kaufprozesses geblieben. Der Händler ist sehr um das Wohl des Kunden bemüht.

Barth Roswitha

Verhandlungen auf Vertrauen, hoffe ich werde nicht enttäuscht, kauf des Autos am 10.07.21

c.sinning

wiedermal bestens abgelaufen ! das autohaus kann man nur weiter empfehlen… der service ist top , auf wünsche wird umgehend eingegangen und man nimmt sich zeit um sämtliche fragen zu beantworten. weiter so !

Natalia Merker

Sehr zufrieden

MZ

kompetente Beratung, netter Kontakt

Edna Caschnuff

Beruf kommt von Berufung! Das konnten meine Tochter und ich heute im Autohaus Hansmann in Kassel erleben. Mit Vorfreude, aber immer doch mit etwas Skepsis nahmen wir den Weg nach Kassel (ca.2,5h) auf uns. Alles passte. Wetter gut, Autobahn frei und ein Verkäufer, wie er fairer nicht sein kann. Schon im Vorfeld war telefonisch abgeklärt, dass auch unser Altfahrzeug in Zahlung genommen werden kann. Deshalb waren wir nicht nur bestens vorbereitet, sondern auch entsprechend vorbereitet empfangen worden. Ohne Hektik, mit präzisen Fragen, die klare und direkte Antworten zuließen, war das Verkaufsgespräch mehr als respektvoll, überzeugend, ohne zu überreden, kundenorientiert und sehr zuvorkommend. So manch ein Azubi sollte zu Herrn Michael Hecker in die Lehre gehen und die Firma kann mit Recht stolz auf solchen Mitarbeiter sein, der die Firmenphilosophie tatsächlich lebt und im Gespräch umsetzt, ohne aufzudrücken. Mit Probefahrt verbrachten wir (gefühlte) entspannte und kurzweilige Stunden im Autohaus, hatten zum Schluss unseren geliebten Toyta zur Verrechnung in vertrauensvolle Hände gegeben und fuhren als baldige Besitzer eines Mazdas CX3 zufrieden nach Hause. Besser kann die erste Woche im neuen Jahr nicht Enden. Und so wünschen wir allen Kunden des Autohauses weiterhin so professionelle Mitarbeiter, die ihren Beruf mit Leidenschaft ausführen, aber dabei Respekt und Menschlichkeit jedem Kunden entgegenbringen. Vielen herzlichen Dank für diese Erfahrung.