Autohaus Siegtal GmbH

Im Auel 31, 53783 Eitorf

Öffnungszeiten

97 Bewertungen

3,6

Gesamteindruck
Erreichbarkeit
Zuverlässigkeit
Angebotsbeschreibung
Kaufprozess

97 Kommentare

Hugo Gomes

Processo de compra bastante simples, viatura conforme o descrito no anúncio.

Manuel Bender

Wir hatten Freitags einen Termin zur Probefahrt am darauffolgenden Montag gemacht, da für Samstag schon zu viele Probefahrten mit anderen Autos vereinbart wurden. Unser Wunschauto wurde nach dem Telefonat mit Herrn Romanko bis Montag reserviert und stand Montags direkt zur Probefahrt bereit. Herr Romanko hat uns auf jede Kleinigkeit am Auto hingewiesen, welches aber in einem absoluten Topzustand war. Beim Kaufabschluss war es auch möglich, zu einem sehr guten Preis einen Satz Winterreifen auf Alufelgen zu erwerben. Beim nächsten Autokauf werde ich zuerst einmal schauen, ob in diesem Autohaus das passende Fahrzeug steht! Gerne wieder...

Bernd Schweden

Prompte Rückmeldung

titi

rien

Besichtigung eines VW Sharan

Generell wirkte das Angebot eher unmotiviert. Beim Telefonat wurde von unserer Seite gefragt, ob wir den Wagen ansehen und auch eine Probefahrt machen könnten. Hier wurde entgegen der Beschreibung bereits gesagt, das der Wagen etliche Kratzer am Lack hat. Bei der Ankunft war der Haupteingang mit Wagen zugeparkt, ein Nebeneinang diente zum Einlass. Generell war der Hof mehr als voll mit Autos. Stoßstange an Stoßstange. Der angefragte Wagen war in der hinteren, rechten Ecke des großen Platzes zu finden. Auch hier in eine Enge geparkt, dass es sehr schwer war überhaupt zum Wagen vorzudringen. Die elektronische Kofferraumklappe hätte die Motorhaube des dahinter parkenden Wagens touchiert, hätten wir nicht schnell eingegriffen. Wir mussten den Wagen ca. 5cm nach vorne rollen lassen um den Kofferraum öffnen zu können. Der erste Eindruck ließ keine große Verkaugsstrategie erkennen. Der Wagen war weder gewaschen, noch aufbereitet. Unsere Kinder malten mit den Fingern Figuren in den Staub. Die Kratzer waren tief, man musste sie ob des Staubes auf der Karosserie aber auch suchen. Die Schiebetüre ließ sich nur sehr schwer öffnen. Man hörte hier bereits starke Verschmutzungen in den Türschienen. Der Innenraum war relativ sauber, allerdings wurde auch hier der Fußraum offensichtlich mit viel Sand maltretiert. Die Sitze ließen sich, wie die Schiebetüre, nur widerwillig nach vorne und hinten bewegen. Hier hörte man das Sandknirschen überdeutlich. Die elektronisch versenkbare Anhängerkupplung machte auf Knopfdruck ein paar klackernde Geräusche und hörte dann auf zu arbeiten. Die Austattung war dagegen wir beschrieben. Auf Frage, wie es denn dann mal mit einer Probefahrt aussehen würde, kam die Antwort: Nur mit entsprechenden Kaufabsichten. Aber um diese zu entwickeln, möchte ich ja eine Probefahrt. Auf die Frage, ob wir den Wagen denn mal nach einer Reparatur und Aufbereitung (also dem Zustand der Artikelbeschreibung) sehen könnten, kam als Antwort: Wenn wir den Wagen kaufen, wird die Aufbereitung gemacht. Ja und weiß ich denn, ob die da alle Fehler beseitigt bekommen? Kurzum: Wenn man kauft, kauft man hier schon ein bisschen die Katze im Sack. Positiv: Alle Mitarbeiter ware nett und freundlich. Die Kinder bekamen auch was zu Essen.

Mercedes Glc 250

Freundlicher Eindruck sehr nett!

Desinteresse und mieserabler Zustand

Das beschriebene Fahrzeug war entgegen der Fotos in einem mieserablen Zustand. Es sollte vor der Besichtigung "vorbereitet" werden. Jedoch war der Wagen dreckig und sprang erst nach zwei Versuchen mit externer Zusatzbatterie an. Der Verkäufer hatte kein Interesse, den Wagen zu verkaufen oder uns eine Alternative anzubieten, obwohl der Hof voll stand mit Fahrzeugen. Man bekam ein sehr ungutes Gefühl in diesem Autohaus. Besser: Finger weg!

Nieberle A.

Perfekter Ablauf. So wünscht man sich das. Tipptopp. Einwandfreies Preis-/Leistungsverhältnis. In ganz Deutschland kein zweites Mal vorhanden.

Ingolf Martin

Kompetent und sehr freundlich. Das Auto ,was wir kaufen wollten,hat mir beim Autohausbesuch ,doch nicht zu gesagt. Nachdem ich meine Wünsche geäußert hatte,hat man mir ein anderes Auto gezeigt. Heute steht es bei mir in der Garage. Immer wieder gerne.

Jan

Man hat sich keine Zeit genommen den Wagen zusammen mit mir anzusehen ich bekam einfach nur die Schlüssel in die Hand gedrückt und eine wage Beschreibung über den Standort des Wagens auf dem Hof der Wagen war so stark zugeparkt das man nichtmal von allem Seiten an das Fahrzeug kam. Definitiv verschwendete Zeit