Mercedes-Benz S 55 AMG

mercedes-benz-s-55-amg

Informationen zum Mercedes-Benz S 55 AMG

Mercedes-Benz verkauft seit Anfang der 50er-Jahre bereits Fahrzeuge der Oberklasse unter der Bezeichnung S-Klasse. Als eigenständige High-Performance-Marke aus dem Hause Mercedes veröffentlicht AMG besonders leistungsstarke und komfortable Versionen verschiedenster Serienmodelle. Die Baureihe 220 der S-Klasse wurde in der Zeit von 1998 bis 2005 produziert. Auf Grundlage dieser Limousine entwickelte AMG das Modell Mercedes-Benz S 55 AMG. Auch als Gebrauchtwagen verliert dieses Oberklassefahrzeug nicht an Eleganz und Komfort und erfreut sich deshalb enormer Beliebtheit bei Designliebhabern und Sportwagenbegeisterten.

Modellpflege

Der S 55 wurde ab 1999 produziert und 2002 einer Modellpflege unterzogen. Dabei erhält der starke V8-Motor einen Kompressor zur Leistungssteigerung. Außerdem werden die Front und der Innenraum der Limousine überarbeitet. Deutliches Merkmal der AMG-Versionen ist stehts die auffällige Auspuffanlage. Diese schmückt somit auch den gebrauchten S 55 AMG von Mercedes-Benz.

Motorisierung

Bis 2002 bietet AMG den S55 mit 360 PS und dem serienmäßen Fahrwerk Airmatic. Bis 2002 nur optional erhältlich und fortan inklusive ist das Fahrwerk Active Body Control. Nach der Modellpflege wird zudem die Leistung auf 500 PS gesteigert. Dadurch kann die Beschleunigungszeit um 1,2 Sekunden verkürzt werden, sodass die Limousine nach nur 4,8 Sekunden 100 km/h erreicht. Der gebrauchte Mercedes-Benz S 55 AMG wird per Hinterrad angetrieben und ist mit einem 5-Gang-Getriebe sowie einem V8-Motor ausgestattet. Maximal erreicht dieser 250 km/h