Gebrauchte Moto Guzzi V 7 Motorräder bei AutoScout24 finden

Moto Guzzi V 7

Die Moto Guzzi V 7: das Aushängeschild

Jedes zweite Motorrad von Moto Guzzi aus dem Norden Italiens ist eine V 7, rund 4400 Maschinen werden jedes Jahr von diesem Zweirad gebaut. Optisch ist das Modell ein Retrobike, wie die herausstechenden zwei Zylinder und die längs liegende Kurbelwelle beweisen. Das schlichte Design ist allen drei Modellen der V 7 gemein, die als gebrauchte Motorräder angeboten werden. Eine optische wie technische Aufwertung erfuhr die Serie im Jahr 2014 im Rahmen eines Facelifts.

Die Leistung wird beibehalten

Eine gebrauchte V 7 von Moto Guzzi ist ein Retrobike, bei dem auf Extras wie eine Tank- oder Ganganzeige verzichtet wird. Die Leistung bei allen verfügbaren Modellen liegt bei 48 PS. Ältere Modelle besitzen einen Tank aus Kunststoff, seit 2014 ist ein Metalltank mit ebenfalls 21 Litern Fassungsvolumen eingebaut. Das verkaufsstärkste Modell in Deutschland ist die V 7 Stone, großer Beliebtheit erfreut sich auch die V 7 Special. Dank zusätzlicher Designelemente erinnert sie am stärksten an ein Retrobike.