VW Gebrauchtwagen in Rostock finden

VW Rostock


Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Der gebrauchte VW und Rostock – die ideale Kombination

Die Stadt an der Ostsee eignet sich gut für die Erkundung mit einem VW, da sie vielfältige Ausflugsmöglichkeiten von der Stadtrundfahrt bis hin zur Strandtour bietet. Modelle wie der VW-Transporter oder der VW Passat werden für einen Ausflug eingesetzt und sind gleichzeitig alltagstauglich.

VW ist auf dem Markt mit verschiedenen Modellen vertreten, wie dem VW Passat, dem VW Lupo, dem VW Phaeton oder dem VW Touran. Das Unternehmen wurde im Jahr 1937 gegründet und ist weltweit bekannt. Klassiker wie der VW Käfer oder der „Bulli“ haben Kultstatus erlangt. Heute befindet sich der Firmensitz in Wolfsburg.

Der gebrauchte VW Transporter – ein Klassiker in verschiedenen Generationen

Im Jahr 2003 ist der T5 auf den Markt gebracht worden. Er ist mit einem 178 kW starken Motor erhältlich. Der T4 wurde von 1990 bis 2003 hergestellt. Er leistet bis zu 150 kW bei einer maximalen Motorgröße von 2,8 Litern. 1979 bis 1992 wurde der T3 angeboten, der von einem bis zu 82 kW starken Motor angetrieben wird. Der T2 ist mit Produktionsjahren zwischen 1967 und 1979 erhältlich. Unter der Motorhaube arbeitet ein 1,6 bis 2,0 Liter großer Ottomotor.

Der VW in Rostock – die Stadt an der Ostsee entdecken

Die 200.000-Einwohner-Stadt Rostock liegt direkt an der See und ist daher ein beliebtes Ausflugsziel. Es finden sich hier zahlreiche Camping-Plätze, weshalb der VW-Transporter eine geeignete Wahl für Rostock ist. Als Campingausführung bietet er alle Vorrausetzungen für einen entspannten Urlaub. Er ist im Innenraum mit bis zu 9 Sitzen erhältlich und daher für die Großfamilie und die Fahrt des Sportvereins gut geeignet.

Eine Stadtrundfahrt führt in Rostock unter anderem an der Petrikirche und am Leuchtturm vorbei. Mit einem wendigen und kompakten Fahrzeug wie dem VW Lupo gestaltet sich die Fahrt durch die Innenstadt komfortabel. Leistungsstarke Modelle werden für die Fahrt nach Berlin oder ins Umland genutzt. Der VW Phaeton wurde 2002 auf den Markt gebracht. Das Oberklassenfahrzeug ist mit einem 450 PS starken Motor erhältlich. Dieser verfügt über einen Hubraum von 6,0 Litern und sorgt für eine Maximalgeschwindigkeit von 250 km/h. Der 5,0 Liter große Dieselmotor hingegen erreicht eine Leistung von 313 PS.

Durch die Nähe zur Ostsee ist ein geräumiges Fahrzeug von Nutzen, welche sich für eine Fahrt entlang der Küste einsetzen lässt. Der VW Touran ist mit der Motorvariante 2.0 TDI verfügbar. Diese leistet 150 PS. Innerhalb von 9,3 Sekunden hat der Gebrauchtwagen die 100-Stundenkilometer-Marke erreicht. Anschließend können bis zu 208 km/h erreicht werden.

Mehr anzeigen