BMW Gebrauchtwagen in Bochum finden
BMW Bochum


Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Kraftvoll und dynamisch durch das Ruhrgebiet – der gebrauchte BMW in Bochum

BMW wurde im Jahre 1916 von Karl Rapp gegründet. Als Vorgänger gilt die Rapp Motorenwerke GmbH, welche 1913 eröffnet wurde. Zu Beginn der Unternehmensgeschichte baute BMW Flugzeugmotoren. Das Angebot des Automobilherstellers umfasst heutzutage sowohl kompakte Fahrzeuge für den Stadtverkehr, wie etwa die Wagen der 1er-Reihe, als auch leistungsstarke Varianten für längere Fahrten, wie die Autos der 7er-Reihe. Die Wagen werden von Unternehmern ebenso wie von Privatpersonen genutzt – natürlich auch im Ruhrgebiet, sodass ein BMW in Bochum ein durchaus alltäglicher Anblick ist.

Mit dem gebrauchten BMW Bochum erkunden

Bochum liegt im Regierungsbezirk Arnsberg in NRW. Rund 361.000 Einwohner leben auf dem 146 km² großen Stadtgebiet. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören das Rathaus Bochum, die Pauluskirche und die Marienkirche. Für die Fahrt durch die Stadt und den Ausflug ins umliegende Ruhrgebiet eignet sich ein Kompakt-SUV wie der X1. Er weist eine Gewichtsverteilung von 57:43 (vorne : hinten) auf und verfügt daher über eine hohe Fahrdynamik. Das Allradsystem xDrive ist optional erhältlich. Als Motorisierungsvariante steht unter anderem ein 2,0-Liter-Dieselmotor zur Verfügung, welcher 134 PS auf die Straße bringt. Für den Wochenendausflug nach Dortmund oder Düsseldorf eignet sich der Z4, ein kraftvoller Roadster. Er wurde im Jahr 2009 in der zweiten Baureihe auf den Markt gebracht. Zur Serienausstattung gehören ABS, ESP und ein Gurtstraffer. Mit einem 3,0-Liter-Ottomotor ausgestattet, leistet der Gebrauchtwagen 340 PS.

Der gebrauchte BMW für die Urlaubsfahrt und den Alltag

Bochum verfügt über eine gute Verkehrsanbindung, wodurch sich ein leistungsstarker Gebrauchtwagen für die Urlaubsfahrt in Richtung Nordsee oder für den Tagesausflug ins Fantasialand eignet. Dafür bietet sich der BMW 5er Gran Turismo an, der zur oberen Mittelklasse gehört. Er verfügt über erhöhte Sitzplätze, welche für einen hohen Sitzkomfort sorgen. Für den Antrieb sorgen Ottomotoren mit bis zu 4,4 Litern Hubraum. Zudem sind Dieselmotoren, beispielsweise mit 3,0 Litern Hubraum, verfügbar. Im Stadtverkehr von Bochum ist ein kompaktes Fahrzeug wie der F20 vorteilhaft. Der Gebrauchtwagen gehört zur Mittelklasse und ist mit einer maximalen Leistung von 240 kW erhältlich. Das rund 4 Meter lange Fahrzeug ist als Schrägheck, als Coupé und als Cabrio verfügbar. Im EURO NCAP Crashtest erreichte der F20 eine Bewertung von fünf Sternen. Auch sein Vorgänger, der E87, ist mit kraftvollen Motoren ausgestattet. Er wurde von 2004 bis 2013 produziert. Die maximale Leistung des Gebrauchtwagens beträgt 250 kW.

Mehr anzeigen

Autohändler in Ihrer Gegend