Volvo aus Flensburg auf AutoScout24.de

Volvo Flensburg


Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Mit dem Volvo von Flensburg bis Bad Reichenhall mit einer Tankfüllung

Die Entfernung von Flensburg nach Bad Reichenhall zählt zu den weitesten innerhalb Deutschlands. Obwohl sich viele moderne Fahrzeuge durch einen niedrigen Kraftstoffverbrauch auszeichnen, ist auf dieser Strecke doch meist ein Tankstopp erforderlich. Das gilt nicht, wenn ein Volvo von Flensburg quer durch Deutschland fährt. Endet die Fahrt mit dem Volvo von Flensburg aus bereits in München, besteht sogar eine Chance, auch den Rückweg mit derselben Tankfüllung zu schaffen. Die Ursache dafür ist nicht etwa ein extrem großes Tankvolumen, sondern der geringe Kraftstoffverbrauch des Volvo. Das Modell S80 mit Vierzylinder-Turbodiesel-Motor verbraucht bei optimaler Fahrweise auf der Autobahn gerade einmal 3,6 Liter auf einer Strecke von 100 Kilometern.

Volvo in Flensburg hoch im Norden

Flensburg liegt nahe der Grenze zu Dänemark und ist die nördlichste unter den kreisfreien Städten in Deutschland. Abgesehen von der landschaftlich reizvollen Lage an der Flensburger Förde, einer tiefen Bucht der Ostsee, ist die Umgebung von Flensburg ländlich und von Landwirtschaft geprägt. Insgesamt 14 Landschaftsschutzgebiete und zwei große Waldgebiete umgeben die Stadt. Aufgrund der ländlich geprägten Umgebung und vergleichsweise großen Entfernungen sind vor allem bei Familien die SUV von Volvo in Flensburg beliebt. Zur Beliebtheit der schwedischen Traditions-Automarke mag auch die Nähe zu den skandinavischen Nachbarländern beitragen. Begehrt ist das Modell XC90 von Volvo in Flensburg schon vor der offiziellen Markteinführung, denn dieses Auto zeichnet sich neben den markentypischen Attributen wie Sicherheit und Robustheit auch durch seine besonderen technischen Innovationen aus. Die ersten 1.927 Fahrzeuge dieses Typs wurden ausschließlich online angeboten. Die angebotene Stückzahl ist auf das Gründungsjahr von Volvo, 1927, zurückzuführen. Es dauerte nur 47 Minuten, bis alle Fahrzeuge verkauft waren. Neben der Motorisierung mit einem Diesel- oder Benzinmotor steht der XC90 auch als Plug-In Hybrid zur Verfügung. Ab dem Frühjahr 2015 ist dieser Volvo in Flensburg verfügbar.

Mit dem Oldtimer von Volvo durch Flensburg

Zu den beliebten Gebrauchtwagen von Volvo in Flensburg gehören einige Liebhabermodelle unter den Oldtimern. Insbesondere das als Buckelvolvo bekannte Modell PV 444 und 544, das Volvo von 1947 bis 1965 produzierte, hat seinen festen Platz bei Oldtimer-Veranstaltungen. Ebenso gefragt ist der der Amazon von Volvo in Flensburg, hergestellt von 1956 bis 1970. Mit nur 67 Fahrzeugen ist eines der wenigen Sportfahrzeuge und Cabriolets das seltenste und damit besonders wertvolle Fahrzeug von Volvo, der P1900 aus den Baujahren 1956 und 1957. Von diesem Sportwagen mit GFK-Karosserie gibt es zurzeit weltweit noch 50 Stück. Dennoch ist dieser Volvo in Flensburg registriert, und zwar beim Kraftfahrtbundesamt, das seinen Sitz in der Fördestadt hat. Neben dem Fahrerlaubnisregister mit den Punkte-Konten der Fahrerlaubnis-Inhaber in Deutschland führt das KBA auch das zentrale Fahrzeugregister mit allen in Deutschland zugelassenen Fahrzeugen. Der als Schneewittchensarg bekannte Volvo P1800ES ist ein weiteres Kultfahrzeug unter den sportlichen Oldtimern aus Schweden. Bekannt ist das Modell aus den Jahren 1961 bis 1973 als Dienstfahrzeug von Simon Templar in der gleichnamigen Fernsehserie mit Roger Moore. Der P1800ES hält bis heute den Weltrekord der Kilometerleistungen von PKWs. Einen Kilometerstand von über 4,2 Millionen zeigt der Tacho eines der Modelle an.