Gebrauchte Mercedes-Benz C 160 bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz C 160
Neu

Fragen und Antworten von Fahrern und Interessierten des Mercedes-Benz C 160! Anzeigen

Karosserieform

Außenfarbe

Einsteigermodell der CLC-Klasse: der Mercedes-Benz C 160

Zwischen 2004 und 2008 lief bei Mercedes der C 160 vom Band, ein Coupé der CLC-Klasse, das auch als Einstiegsmodell in die CLC-Klasse bezeichnet wurde. Der Zweitürer in sportlichem Design war zunächst mit einem Benzinmotor ausgestattet, der es auf 122 PS brachte. Danach war auch ein BlueEFFICIENCY-Motor mit Verbrauchsoptimierung verfügbar, der eine leicht stärkere Leistung von 129 PS schaffte. Das Coupé brachte es damit auf knapp 210 km/h, bei einem Verbrauch zwischen 7,5 und 8,5 Litern auf 100 km.

Kleiner BMW 3er Compact als Gegenspieler

Der C 160 von Mercedes-Benz wurde ins Leben gerufen, um sich gegen den BMW 3er Compact zu behaupten, ein Fahrzeug der Kompaktklasse, das zwischen 1994 und 2004 hergestellt wurde. Er wurde in zwei Generationen gebaut und konnte als Diesel oder Benziner erworben werden. Die Höchstleistung lag dabei in der zweiten Generation bei 192 PS bei einem Verbrauch von knapp 7 Litern auf 100 km. Dabei konnte der kleine BMW auf 235 km/h beschleunigen. Beide Modelle erfreuen sich als Gebrauchtwagen großer Beliebtheit.

Fahrerfragen und -antworten

Sie haben eine Frage an die Community?

Technische Daten Mercedes-Benz C 160

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen