Gebrauchte Mercedes-Benz C 55 AMG bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz C 55 AMG
Neu

Fragen und Antworten von Fahrern und Interessierten des Mercedes-Benz C 55 AMG! Anzeigen

Mercedes-Benz C 55 AMG

Von Juli 1998 bis Mitte 2001 trug zum ersten Mal eine C-Klasse das Kürzel 55 AMG am Heck. Mit 347 PS wurden sowohl die brave Mittelklasselimousine als auch der geräumige Kombi zu echten Rennwagen, deren Fahrleistungen durchaus mit denen klassischer Sportwagen zu vergleichen sind.

Motorisierung des C 55 AMG

Nach dem Generationswechsel in der C-Klasse 2001 musste das neue Modell zunächst ohne Spitzenmotorisierung auskommen. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Rennwagenpower in der Mittelklasse - der Mercedes-Benz C 55 AMG

Erst ab 2004 war wieder ein C 55 AMG bei Mercedes-Benz zu bekommen. Bis 2007 verbaute der hauseigene Tuner aus Affalterbach einen 5,4-Liter-Achtzylinder mit 367 PS in Kombi und Limousine, der dafür sorgte, dass die C-Klasse in nur 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen konnte. Die maximale Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch limitiert.

Gebrauchte C 55 AMG nur selten auf deutschen Straßen zu finden

Hohe Einstiegspreise und nicht unerhebliche Unterhaltskosten trugen dazu bei, dass nur relativ wenige Mercedes-Benz C 55 AMG verkauft wurden. Dennoch sind diese Gebrauchtwagen mit kraftvollem Triebwerk durchaus auf dem Markt zu finden. Auch der Nachfolger des C 55 AMG, der 2007 mit dem erneuten Modellwechsel eingeführte C 63 AMG, der je nach Baujahr und Ausstattung zwischen 457 und 517 PS leistet, ist bereits in beschränktem Maße auf dem Gebrauchtwagenmarkt vertreten.

Fahrzeugbewertungen zu Mercedes-Benz C 55 AMG

1 Bewertungen

5,0

Fahrerfragen und -antworten

Sie haben eine Frage an die Community?

Technische Daten Mercedes-Benz C 55 AMG

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen