Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Mercedes-Benz S 65 AMG bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz S 65 AMG

Mercedes-Benz S 65 AMG

Der S 65 AMG von Mercedes-Benz ist als Limousine in der Oberklasse angesiedelt und bringt einige Leistungsverbesserungen mit sich, welche diesen Wagen zum Topmodell der Reihe machen. Das Tuning erfolgt dabei durch die hauseigene Marke AMG, die bereits einer Vielzahl an Modellen des schwäbischen Autobauers einen sportlicheren Anstrich verliehen hat. Weiterlesen

Technische Daten Mercedes-Benz S 65 AMG

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Karosserieform

Außenfarbe

Mercedes-Benz S 65 AMG - Top-Tuning-Variante der Baureihe 221

Die Produktion des 221 fand von 2005 bis 2013 statt, wobei die Tuning-Variante S 65 AMG erst ein Jahr später auf den Markt gebracht wurde. Charakteristisch für das aufgewertete Modell ist der Motor mit zwölf Zylindern sowie der längere Radstand. Ein gebrauchter Mercedes-Benz S 65 AMG ist auf dem Markt gut zu finden.

Wichtige Leistungsdaten im Überblick

Ursprünglich hat der S 65 AMG eine Leistung von 450 kW zur Verfügung gestellt, ab 2009 wurden jedoch neue Motoren eingeführt und die Leistung stieg auf 463 kW beziehungsweise 630 PS. Veränderungen wurden auch an dem Antriebsstrang und dem Getriebe vorgenommen. Eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h gelingt bei diesem Tuning-Modell in nur 4,4 Sekunden bei beiden Motorisierungs-Varianten. Während der bis 2010 gebaute V12 mit 450 kW 14,5 Liter verbraucht, sind es bei dem späteren Modell nur 14,3 Liter auf 100 km.