Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Mitsubishi Delica bei AutoScout24 finden

Mitsubishi Delica

Mitsubishi Delica

Mitsubishi Delica - Kleintransporter mit Geschichte

Da der Mitsubishi Delica seit 1968 in verschiedenen Generationen hergestellt wird, gibt es unterschiedliche Ausführungen und Modelle. Die erste Modellreihe wurde zwischen 1968 und 1979 produziert. Der Pritschenwagen Mitsubishi Delica ab 1968 hatte mit einer Leistung von 58 PS eine Endgeschwindigkeit von 115 km/h. Etwas mehr bietet schon der Nachfolger, ein Minibus mit Platz für bis zu neun Personen. In der zweiten Baureihe von 1979 bis 1986 wurden neben der Karosserie auch die Motoren verbessert. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte überprüfen Sie ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es erneut später.

Dein Wissensvorsprung kommt per E-Mail

  • Testberichte - frisch von der Teststrecke
  • Die neuesten Modelle - von Audi bis VW
  • Ratgeber Stories - für Käufer und Verkäufer

Klicke auf "Weiter", um der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für werbliche Zwecke (siehe Einwilligungserklärung - AutoScout24) zuzustimmen. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Danke für deine Anmeldung

Bestätige jetzt unsere E-Mail, die wir dir gerade geschickt haben.

Und schon kann's losgehen!

Otto- und Dieselmotoren trieben den Mitsubishi Delica an, der mittlerweile auch in Australien, Europa, Asien und Afrika verkauft wurde. Bei der dritten Generation handelt es sich um eine vollständig überarbeitete Variante des Mitsubishi Delica. Ein aerodynamischeres Design und verbesserte Sicherheitsmerkmale machen Kleinbus, Kastenwagen und Pritschenwagen fit für den weltweiten Markt. Der Mitsubishi Delica ab 1994 besitzt schon moderne Formen und ist als Passagiermodell erhältlich. Mit der fünften Generation des Mitsubishi Delica ab 1999 sowie dem Mitsubishi Delica ab 2007 bzw. 2011 sind moderne Formen und hochwertige Technologien vereint.

Motorisierung

Da der Mitsubishi Delica im Laufe der Jahre stets erneuert und verbessert wurde, kamen auch dem Motor und der Technik laufend Innovationen zu. Die ersten Modelle waren mit einem 1,1- bis 1,4-Liter Ottomotor ausgestattet. Schon ab der zweiten Generation war der Kleinbus mit Otto- oder Dieselmotor erhältlich. Der Mitsubishi Delica der neuen Generation wird von einem Motor mit einem V6 Aggregat angetrieben. Dies verspricht viel Leistung. Es stehen ein 2,5-Liter-Einstiegsmotor und ein 2,8-Liter-Motor zur Auswahl. Im Laufe der Zeit wurde der Mitsubishi Delica ausschließlich als Personenwagen hergestellt. Die Produktion von Pick-ups oder Kastenwagen mit dieser Bezeichnung stoppte. Der Mitsubishi Delica ab 1994 kann als Basisversion mit 4,38 Metern Länge erworben werden. In Kombiausführung bleibt der Delica ohne die hintere Sitzreihe ein Kleintransporter. Die Sitzkonfiguration kann unterschiedlich gewählt werden, sodass zwischen sechs und neun Personen Platz finden. Die verschiedenen Ausbau- und Aufbauvarianten des Mitsubishi Delica erlauben einen höchst vielfältigen Einsatz, je nach Bedarf als Van, Familienauto oder Kleintransporter.

Praktische Details

Der Mitsubishi Delica ab 1994 bietet ein vielseitiges Innenlayout. Die Ausstattung ist je nach Modell variabel. Der Van eignet sich bestens für Fahrten in der Stadt und auf dem Land. Die geringe Größe des Vans macht auch die Manövrierfähigkeit auf engen Gassen einfach. Ebenso fährt er sich ruhig und gemütlich über Autobahnen. Die neueste Generation des Mitsubishi Delica stellt einen komfortablen Minivan dar, der die Robustheit eines SUV mit der einfachen Bedienbarkeit eines Vans vereint. Er ermöglicht es, den Fahrer sicher ans Ziel zu bringen, auf ebenen Straßen ebenso wie auf unebenem Gelände. Vom kastenförmigen Äußeren der früheren Generationen ist kaum mehr etwas zu sehen. Das Design ist attraktiv mit auffälligen Details. Ein verchromter Frontgrill, klare Linien und glatte Oberflächen machen den Mitsubishi Delica ab 2011 zu einem Luxusbus der besonderen Art. Im Inneren ist das Platzangebot enorm. Ausreichend Beinfreiheit für alle Insassen ist vorhanden. Ein modern und übersichtlich gestaltetes Armaturenbrett mit allen Instrumenten bietet Fahrkomfort in jeder Hinsicht. Der Motor hat ausreichend Kraft, um ein angenehmes Fahrverhalten und großen Fahrspaß zu gewähren. Der multifunktionale Mitsubishi Delica ist das passende Auto für Familien, die nicht nur Personen, sondern auch Gepäck transportieren wollen.