Gebrauchte Opel Vivaro Jahreswagen bei AutoScout24 finden

}
Opel Vivaro Jahreswagen

Opel Vivaro Jahreswagen als Kleinbus und Kleintransporter erhältlich

Der Kleintransporter Opel Vivaro A wird seit Sommer 2001 vom deutschen Automobilhersteller Opel angeboten. Der Opel Vivaro A gilt als Nachfolger des Opel Arena und ist als Gebrauchtwagen erhältlich. Die Bauformen des Vivaro können frei gewählt werden, wobei Formen als Kastenwagen und mit Doppelkabine möglich sind. Unterschiede gibt es hier beim Gesamtgewicht sowie in Länge und Höhe. In der Version als Kleinbus trägt der Opel Vivaro die Zusatzbezeichnung Life. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt von Renault-Nissan und Opel. Die Schwestermodelle sind der Nissan Primastar und der Renault Trafic. 2002 wurde der Opel Vivaro zum Van of the Year gekürt. Das Nachfolgemodell Vivaro B kam im Sommer 2014 auf den Markt.

Motorisierung und Ausstattung

Angeboten wird der Jahreswagen des Opel Vivaro als Dieselmotor mit 1,6 Liter und einem Hubraum von 1598 cm³ in verschiedenen Leistungsstufen. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 6,5 Litern auf 100 km. Beim Opel Vivaro Jahreswagen, der mit dem Start-Stopp-System ausgestattet ist, liegt der Verbrauch bei 5,9 Litern auf 100 km. Serienmäßig ausgestattet ist der Vivaro mit einem manuellen Sechsganggetriebe und der Tankinhalt von diesem als Kleintransporter oder Kleinbus erhältlichen Opel-Modell liegt bei 80 Litern, was ihn auf längeren Strecken einsetzbar macht.