Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte BMW Motocross Motorräder bei AutoScout24 finden

BMW Motocross

Mit BMW Motocross Maschinen querfeldein

Beim Motocross-Sport geht es weniger um Geschwindigkeit, sondern ums Fahren in jeder Art von Gelände. Heute wird das Offroad-Fahren mit speziellen Bikes oder mit Quads betrieben. Enduro-Maschinen sind entsprechend fürs Gelände ausgelegt, aber ab Werk straßentauglich ausgestattet. Reine Motocross-Motorräder eignen sich nur für ausgewiesene Geländestrecken und sind nicht zulassungsfähig. BMW Motocross- oder besser, Enduro-Maschinen sind am GS hinter der Hubraumbezeichnung erkennbar. Gutes Handling und in jedem Drehzahlbereich leistungsstarke, spritzige Motoren sind erforderlich, um mit einer Maschine auch querfeldein und im anspruchsvollen Gelände Spaß zu haben. Schutzbleche, Bodenfreiheit, Federung und Bereifung sind entsprechend hochspezialisiert. BMW Enduro-Maschinen mit dem Zeug zum Motocross-Fahren sind G 650 Xmoto, die Xcountry, für leichtes Gelände und die Xchallenge: Hoher Kotflügel und Unterfahrschutz lassen die Verwendung grobstolliger Gelände-Reifen zu, entsprechende Dämpfung und Luftfederbein machen die Xchallenge zu einem echten Offroader. Einsteiger holen sich eine gebrauchte BWM Motocross-Maschine ab etwa 1.900 Euro.