Gebrauchte Bombardier DS 650 Motorräder bei AutoScout24 finden

Bombardier DS 650

Bombardier DS 650 - großes Sportquad mit schöner Optik

Bombardier Quads und ATV werden von der kanadischen Firma „Bombardier Recreational Products“ (kurz: BRP) entwickelt und produziert. Dieser Konzern gehörte früher zum Stammwerk des Flugzeug- und Eisenbahnbauers Bombardier aus Montreal. Es wurde 2003 ausgegliedert und fungiert seitdem erfolgreich als eigenständiges Unternehmen. Außer den Geländefahrzeugen produziert BRP unter anderem auch Schneepflüge, Jetskis und Sportboote.

Das Bombardier DS 650 gehört zu den größten Quads der Marke. Es beeindruckt sowohl mit seinem preisgekrönten Design als auch mit Schnelligkeit und Zuverlässigkeit.

Auf und abseits befestigter Wege komfortabel unterwegs

Das Bombardier DS 650 ist seit 1999 auf dem Markt und bietet mit seinen großzügigen Maßen von 1.956 mm Länge, 270 mm Breite und 1.181 Höhe auch größeren Fahrern ausreichend Platz. Durch den leistungsstarken Rotax 652 ccm Viertaktmotor mit Mehrscheibenkupplung, Trockensumpfschmierung und automatischer Dekompression kommt das Quad mit seinen 209 kg Trockengewicht zügig auf Touren. Das Bombardier DS 650 beschleunigt von 0 auf 50 km/h in 2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit von 122 km/h erreicht es innerhalb von 12 Sekunden. Scheibenbremsen vorne und hinten sorgen für eine zuverlässige Verzögerung. Die neueren Modelle des Bombardier DS 650 verfügen zusätzlich über Federbeine aus Aluminium und eine Bremsleitung aus Edelstahl. Verstärkte Felgen mit Ohtsu-Reifen sorgen auf Asphalt und Schotter für einen guten Grip und ausgezeichnete Bodenhaftung. Die doppelten Dreieckslenker mit Einzelradaufhängung vorne und die Starrachse hinten verfügen über einstellbare Federbeine. Durch diese individuelle Einstellmöglichkeit lässt sich das Fahrverhalten des Bombardier Quad DS 650 optimal auf den jeweiligen Untergrund anpassen.

Wettbewerbstaugliches Sportquad mit vielen Extras

Das Bombardier DS 650 Quad gibt es in zwei Leistungsklassen: mit EU-Straßenzulassung und 15 KW sowie als reine Zugmaschine mit 35,3 KW. Die Offroad-Version war 2005 Siegerin in der ATV Klasse der Rallye Paris-Dakar und schnitt auch bei anderen Rennveranstaltungen ausgezeichnet ab. Für Sportler ist das Quad daher auch in einer speziellen Wettbewerbsausstattung mit verstellbaren Fußrasten, Nerf Bars, Handschutz, zusätzlichen Halogenscheinwerfern, Auspuff-Schutzblech und Federbein-Schutztasche erhältlich. Bombardier hat mit dem DS 650 ein zuverlässiges Kraftpaket entwickelt. Ob Profisport oder Geländetrip in der Freizeit: Dieses Quad ist für jeden Spaß zu haben.