Gebrauchte Daelim History 125 Motorräder bei AutoScout24 finden

Daelim History 125

Leichtkraftroller aus Südkorea: der Daelim History 125

Im Jahr 2003 stellte das südkoreanische Unternehmen Daelim erstmals den Leichtkraftroller History 125 vor. Das Modell ist ansprechender gestaltet als der bekannte Daelim Otello und verfügt über zahlreiche Chromteile, die ihn optisch aufwerten. Der History 125 ist mit 12-Zoll-Rädern ausgestattet. Der luftgekühlte Vierzylindermotor schafft eine maximale Leistung von 11,3 PS. Mit einigen Extras wie einem beleuchteten Helmfach, einer Steckdose und einer Feststellbremse überzeugt er durch eine luxuriöse Ausstattung. Im Jahr 2004 wurde die Produktion des Rollers nach einer nur kurzen Herstellungszeit wieder eingestellt.

Gegenspieler aus Japan: der Honda FES 125 Pantheon

Ein neuer oder gebrauchter History 125 von Daelim hatte 2003 unter anderem den Honda FES 125 Pantheon als Gegenspieler, der in diesem Jahr vom japanischen Hersteller auf den Markt gebracht wurde. Der Roller ist mit einem 124 cm³ großen Einzylinder-Viertaktmotor versehen, der über einen geregelten Dreiwegekatalysator verfügt. Mit diesem ist eine Leistung von etwa 10,1 kW möglich. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 100 km/h. Scheibenbremsen mit einem kombinierten Bremssystem sorgen für ein gutes Bremsverhalten. Beide Roller erfreuen sich in gut erhaltenem, gebrauchtem Zustand großer Beliebtheit.