Gebrauchte Daelim Roadwin Motorräder bei AutoScout24 finden

Daelim Roadwin

Daelim Roadwin 125 - Motorrad aus Korea

Mit der Daelim Roadwin 125 bietet der koreanische Hersteller ein sportliches Leichtkraftrad an. Von der Daelim Roadwin 125 gibt es ein paar Varianten, die zum großen Teil die gleiche technische Basis haben. So war 2014 in Deutschland die Daelim Roadwin 125 Fi (für Fuel injection) im Angebot. Diese Maschine vom größten koreanischen Motorradhersteller lehnt sich vom Styling her dem hubraumstarken Sporttourer japanischer Machart an. So verfügt die Daelim Roadwin 125 Fi über eine schlanke, bis zur Unterseite reichende Vollverkleidung als Schutz gegen den Fahrtwind. In der Verkleidung befindet sich der Doppelscheinwerfer. Das Heck steigt wie bei Supersportmotorrädern in der Höhe an, hat einen tiefen Fahrersitz und dahinter den etwas höheren Soziussitz.

Sehr modernes Motorrad

Als Antrieb dient ein wassergekühlter Viertakter mit vier Ventilen und Benzineinspritzung. Mit ihren 15 PS läuft die Daelim Roadwin 125 Fi bis zu 110 km/h. Als Zubehör ist ein Drosselsatz auf 80 km/h erhältlich. Zur Anzeige der Fahrdaten gibt es in moderner LCD-Technik ein Kombiinstrument mit Tachometer, Drehzahlmesser und einer Multifunktionsanzeige mit Tageskilometerzähler.

Die Sportauspuffanlage hat ein Endrohr mit großem Durchmesser, das auch für einen sonoren Motorsound sorgt. Vorne federt und dämpft wie üblich eine Federgabel und hinten ein zentrales Federbein. Ein immerhin 151 kg schweres Motorrad braucht gute Bremsen. Den Job übernimmt vorne eine Scheibenbremse mit 276 mm und hinten eine mit 220 mm Durchmesser.

Gebraucht auch Naked Bike erhältlich

Auf dem Markt für gebrauchte Motorräder ist die Daelim Roadwin 125 zuweilen auch in der Version Daelim Roadwin VJ 125, ein „Naked Bike" ohne Verkleidung, erhältlich. Dieses Motorrad hat eine auffällige Rahmenkonstruktion mit großen, annähernd rechteckigen Rohren, die außen am Tank entlang geführt werden. Zudem verfügt das Motorrad über einen luft- statt wassergekühlten Motor. Gebrauchte Daelim Roadwin VJ 125 im Alter von wenigen Jahren liegen in den Angeboten bei im Preisbereich von etwa 1.000 bis unter 2.000 Euro. Nach den Meinungen in den verschiedenen Fachforen ist die Qualität dieser Motorräder inzwischen recht ansprechend und das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.