Gebrauchte Kawasaki Eliminator 125 Motorräder bei AutoScout24 finden

Kawasaki Eliminator 125

Kymco MAXXER 250: Das preiswerte Quad für die Straße

Das taiwanische Unternehmen Kymco ist seit 1994 auf dem deutschen Markt vertreten und zählt heute zu den beliebtesten Quad-Herstellern. Dabei überzeugen die Quads und ATVs mit günstigen Preisen und solider Verarbeitung. Selbst Hersteller wie Kawasaki und BMW lassen Motoren für ihre Modelle in den Werken von Kymco herstellen. Das spricht für Qualität, auf die Verlass ist. Das Quad Kymco MAXXER 250 ist ein gelungenes Sport- und Freizeitfahrzeug – die geländegängigen Fahrzeuge für die Arbeit sind die ATVs, wie beispielsweise das Kymco MXU 250.

Das Quad Kymco MAXXER 250 für maximalen Fahrspaß

Die sportliche Fahrspaß-Maschine MAXXER 250 ist für das pure Vergnügen entwickelt worden. Ausgestattet mit einem durchzugsstarken, flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertakt-Motor mit 12,7 kW (17 PS) bei 6.500 U/min und 249 ccm Hubraum, erreicht das Quad eine Höchstgeschwindigkeit von 83 km/h. Die ruckfreie Kraftübertragung auf die Hinterachse erfolgt über eine verschleißarme O-Ring-Kette. Berauschend ist die Beschleunigung zwar nicht gerade und rein von der Optik her lässt sich etwas mehr Power vermuten, bis 50 km/h zieht das Quad aber gut an. Bis zur Höchstgeschwindigkeit ist die Beschleunigung weniger rasant. Dabei funktioniert die stufenlose Variomatik mit Rückwärtsgang tadellos. Mit Straßenreifen ausgestattet, ist das Kymco MAXXER 250 für die Fahrt auf asphaltierten Straßen und auf Schotter optimiert. Für Sicherheit in jeder Lage sorgen die drei hydraulischen Scheibenbremsen. Das sportlich aggressive Aussehen unterstreichen die modernen Klarglas-Blinker. Mit einem Neupreis von knapp 4.000 Euro bietet das Kymco MAXXER 250 ambitionierten Fahrern einen kostengünstigen Einstieg in die Welt der sportlichen Quads.

Fazit

Das Kymco MAXXER ist eine gelungene Weiterentwicklung seines Vorgängers, des beliebten Einstiegsmodells KXR 250. Eine robuste Konstruktion und Zuverlässigkeit zählen zu den Tugenden der verschiedenen Modelle des Herstellers, da stellt auch das Kymco MAXXER 250 keine Ausnahme dar. Kymco ist auf dem deutschen Quad-Markt führend und verdient seine Position mit qualitativ hochwertigen Quads zu günstigen Preisen auch. Wer Geld sparen möchte und auf der Suche nach einem gebrauchten Quad in der Einstiegsklasse ist, kann sich alternativ die Angebote für die ältere KXR 250 genauer anschauen. Abgesehen von der überarbeiteten Optik ist neben weiteren Kleinigkeiten die Parkbremse abgeändert worden.