Gebrauchte Kawasaki ZL 900 Motorräder bei AutoScout24 finden

Kawasaki ZL 900

Kawasaki ZL 900 oder Eliminator

Die Kawasaki ZL 900, auch Eliminator genannt, wurde als Dragstar entworfen. Entsprechend bietet sie ein gutes Sprintverhalten, das auf einer sehr kurzen Übersetzung basiert. Während die „Eli“ nur in Kanada und den USA zum Kauf angeboten wurde, gab es die nachfolgenden Modelle ZL 600, ZL 250 und ZL 1000 auch auf dem europäischen Markt zu kaufen. Die wenigen in Deutschland vorhandenen Exemplare der ZL 900 wurden von Händlern oder privaten Käufern importiert.

Motor und Fahrerlebnis

Der von Kawasaki verwendete Motor besaß einen Hubraum von 908 ccm und leistete 105 PS, bei einem maximalen Drehmoment von 85,3 Nm. Geschaltet wurde über sechs Gänge. Die Eliminator erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 216 km/h. Die aggressive Optik der ZL 900 spiegelt sich auch in ihrem Fahrverhalten wider, das mit seiner explosiven Beschleunigung Anfänger schnell überfordern kann. Erfahrene Fahrer finden in ihr ein komfortables Motorrad, mit dem man auch ausgedehnte Ausflüge genießen kann.

Die ZL 900 von Kawasaki gebraucht und Alternativen

Gebrauchte Exemplare der ZL 900 sind in Europa sehr selten anzutreffen. Hier bietet sich die ZL 1000 als leistungsstarke Alternative an. Etwas zahmere Versionen stellen die ZL 600 und ZL 200 dar.