Gebrauchte Maico Blizzard Motorräder bei AutoScout24 finden

Maico Blizzard

Der Nachkriegsrenner aus Schwaben

Das Familienunternehmen Maico ist ein Hersteller von Leicht-Motorrädern aus Süddeutschland. Der Nachfrage nach Zweirädern Anfang der 1950er Jahre wurde das Unternehmen mit verschiedenen Modellen gerecht, dazu zählt auch die Maico Blizzard. Dieses Fahrzeug wurde ab 1953 in verschiedenen Versionen produziert. Es zählen unter anderem auch die gebrauchte M 250 Blizzard sowie eine M 277 Blizzard dazu. Auf Basis dieses Modells wurden auch technisch und optisch ähnliche Modelle an das Militär geliefert.

Eigene Motorenentwicklung

In den Nachkriegswirren war das Unternehmen mangels Ressourcen auf die Produktion eigener Motoren angewiesen, die auch in einer gebrauchten Blizzard von Maico zum Einsatz kamen. Das Motorrad der Leichtbauweise erhielt einen 4-Gang-Motor, der in das Gehäuse integriert war. Optisch fällt das Zweirad durch seinen großen Frontstrahler auf, bietet als Zweisitzer Platz für einen Sozius.