Gebrauchte MZ Moskito Motorräder bei AutoScout24 finden

MZ Moskito

Gebrauchte MZ-Moskitos - die verschiedenen Modelle

Beim Moskito von MZ handelt es sich um eine Reihe von Motorrollern, zu denen der Moskito 125, der 50 SX, der 50 RX, der 50 und der 50 FB zählen. Der Moskito 50 wurde von 1997 bis 1998 hergestellt und leistet 4,1 PS. Vorne sind Scheibenbremsen verbaut, hinten befinden sich Trommelbremsen.

Der Moskito 50 FB

Das Modell 50 FB ist mit Baujahren zwischen 1998 und 2000 erhältlich. Der 1-Zylinder-2-Takt-Motor wird luftgekühlt und mit bleifreiem Benzin betrieben. Als Höchstgeschwindigkeit werden bei diesem Modell 45 bis 50 km/h angegeben. Ausgestattet ist der Motorroller mit einem Helmfach, einer Startautomatik und einer Tankuhr.

Der Moskito 50 SX

Der Moskito 50 SX wurde zwischen 2001 und 2003 produziert. Der 49 ccm große Motor sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h, das Design ist sportlich.

Gebrauchte Moskito 125

Der MZ Moskito ist mit einem 125 ccm großen 4-Takt-Motor erhältlich ist. Dieser beschleunigt den Roller auf eine Maximalgeschwindigkeit von 86 km/h. Der Radstand fällt relativ kurz aus, zudem erweist sich das Fahrzeug als wendig. Auffällig sind die komfortablen Handschützer und der Gepäckträger. Die Front ist mit einem runden Doppelscheinwerfer ausgestattet. Mit einem Leergewicht von rund 110 kg liegt dieses Modell im mittleren Bereich, gefahren wird auf 12-Zoll-R