Gebrauchte REX Silverstreet 50 Motorräder bei AutoScout24 finden

REX Silverstreet 50

REX Silverstreet 50: asiatischer Roller mit deutschem Einschlag

Das deutsche Mittelstandsunternehmen Prophete hat sich auf die Produktion von Zweirädern spezialisiert und bietet sowohl Produkte aus eigener Entwicklung sowie Importe von asiatischen Leichtkrafträdern unter dem Markennamen REX an. Als Basisfahrzeug dient dabei der REX Silverstreet 50. Optisch orientiert sich der Roller an vergleichbaren europäischen Motorrollern: Die Frontpartie sowie die Verkleidung im Heckbereich sind dabei abgerundet und wirken dennoch sportlich. Der Lenker ragt etwas oberhalb des Frontscheinwerfers hervor, die Blinker befinden sich nicht wie bei einigen Konkurrenzmodellen in dem Lenker, sondern unterhalb des Scheinwerfers. Der Sattel bietet für bis zu zwei Personen Platz, eine Haltemöglichkeit für den Sozius befindet sich dahinter. Außerdem bietet der Silverstreet 50 von REX einen Gepäckträger, welcher mit einer separat erhältlichen Gepäckbox ausgestattet werden kann.

Die Motorisierung

Der 50-Kubikzentimeter-Zweitakter leistet insgesamt 3,1 PS bei einem maximalen Drehmoment von 6750 Umdrehungen pro Minute. Die Höchstgeschwindigkeit des Silverstreet 50 beläuft sich auf 50 km/h. Auf dem Markt der gebrauchten Roller sind Angebote der Marke REX eher seltener zu finden, allerdings sollten gerade Interessenten an einem preiswerten Einstiegsroller sich einen gebrauchten Silverstreet genauer ansehen.