Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Yamaha Oldtimer Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha Oldtimer

Yamaha Oldtimer - noch immer ein Burner

Yamaha Motor Co., Ltd. schrieb Motorrad-Geschichte. Produziert werden bis heute Motorräder, Motoren für Boote und andere Maschinen, sowie Quads. Gegründet wurde der Ableger der Yamaha Corporation im Juli 1955. Seitdem werden Motorräder in allen Größen produziert. Klassiker aus den 1950er und 1960er Jahren erzielen heute Sammlerpreise, ihre Nachfolgemodelle verkaufen sich auch gebraucht gleichbleibend erfolgreich. In der Anfangszeit wurden vor allem kräftige Zweizylinder-Zweitakter gebaut, wie etwa die YDS3 1964, die YDS5E und die DS6, YR1, YR2 und R3. Ab 1973 dann waren die RD 250 und 350 hocherfolgreich: Luftgekühlt, und mit zwischen 30 und 39 PS ausgestattet. Zwei Zweitaktzylinder, zwei Auspuffrohre, ein Aufbau wie die damaligen Renn-Motorräder, ein gewaltiger und unverkennbarer Sound für Motorradfreunde, eine Spitzengeschwindigkeit von 175 km/h: Die Yamaha RD 350 aus den 70er Jahren ist mittlerweile ein Oldtimer. Gut und zeitgemäß restauriert, lässt es sich damit auf kurvigen Straßen und selbst abseits davon behäbig cruisen.