Gebrauchte Yamaha DS 7 Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha DS 7

Yamaha DS 7: damals wie heute beliebt

Die Yamaha DS 7 erschien 1972 auf dem Markt und fand schnell zahlreiche Anhänger. Sie gehört zu den beliebtesten Gebrauchtfahrzeugen auf dem Motorrad-Markt und wird von ihren Besitzern des Öfteren als eines der schönsten Motorräder aller Zeiten bezeichnet.

Motor, Design und gebrauchte Exemplare

Die DS 7 wird über einen Zweizylinder-Zweitaktmotor mit 24 PS Leistung angetrieben. Das Design wird von einfachen, runden Formen bestimmt, zu denen auch die klassische Frontleuchte zählt. Für Fahrer und Beifahrer steht eine durchgezogene Sitzbank zur Verfügung, die ohne tiefere Sitzmulde auskommt. Generell besticht das Design eher durch Einfachheit und verzichtet auf optische Zierde. So wird die DS 7 von Yamaha vor allem von Käufern geschätzt, die bei einem gebrauchten Motorrad Wert auf eine traditionelle Optik legen. Damit steht die DS 7 in einer Linie mit der ebenfalls sehr populären Zündapp KS 250. Geht es um höhere Leistung, bietet sich das Schwestermodell, die Yamaha R 5, an, die mit 350 Kubikzentimetern Hubraum und einer Leistung von 36 PS aufwartet.