Gebrauchte Yamaha Jog RR Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha Jog RR

Yamaha Jog RR: ein Cityflitzer, der sich behauptet hat

Bei der Yamaha Jog RR handelt es sich um einen Motorroller, der von dem japanischen Aktienkonzern für ein junges Publikum konzipiert wurde. Damit junge Fahranfänger selbst in Grenzsituationen nicht in Schwierigkeit geraten, bringt der Scooter ein sehr gutes Handling mit. Zudem kann die Yamaha Jog RR mit einem leichten Gewicht punkten. Motortechnisch ist die Maschine mit einem flüssigkeitsgekühlten 1-Zylinder-Zweitakter ausgestattet. Typisch für einen Roller, weist der Hubraum 49 ccm auf. Bei 6.500 Umdrehungen in der Minute schafft es die Yamaha Jog RR auf eine Leistung von 2,9 PS. Dank des stufenlosen Automatikgetriebes erreicht sie dabei sehr zügig die erlaubte Maximalgeschwindigkeit von 45 km in der Stunde. Des Weiteren ist der Scooter mit einem Kickstarter, einer Elektrostart-Ausrüstung sowie mit einem Stauraum unter der Sitzbank ausgestattet. Die Sitzhöhe des Zweitakters beläuft sich auf komfortable 770 cm. Die Yamaha Jog RR kann äußerst agil im Straßenverkehr bewegt werden. Dies hat man unter anderem dem Abfahrgewicht von nur 83 kg und dem ausgewogenen Fahrwerk zu verdanken.

Ein Motorscooter, der Wert auf Individualität legt

Das Zubehörprogramm für die Yamaha Jog RR fällt recht üppig aus: Ein 30 Liter fassendes Topcase kann jederzeit und ganz einfach bestellt werden. Zudem halten Yamaha Händler auch Verkleidungen in Aluminium-Optik, spezielle Federbeine, einen Sozius-Haltebügel sowie einen selbstständig einklappbaren Seitenständer parat. So lässt sich sowohl eine neue als auch eine alte Yamaha Jog RR ganz individuell gestalten. Zwischen dem braven Neo’s und dem oberaggressiven Aerox hat der japanische Cityflitzer seit Jahren seine Heimat gefunden. Während die Platzverhältnisse recht beengt sind, kann die Maschine mit ihren Bremsen und ihren Fahreigenschaften punkten. Während der Buchstabe R für Luftkühlung steht, verbirgt sich hinter dem Kürzel RR eine Wasserkühlung mit 32 % mehr Nennleistung sowie 20 % mehr Drehmoment gemäß des offiziellen Datenblattes. Der Motorroller ist eine gelungene Alternative zur klassischen Vespa oder zu einem Scooter von Aprilia oder Kymco.