Gebrauchte Yamaha NEOs 100 Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha NEOs 100

Yamaha NEOs 100 - nostalgischer Cityscooter der 90er- und 2000er-Jahre

Mit dem NEOs 100 hat Yamaha im Jahr 1997 einen weiteren Motorroller mit klarer Auslegung auf den Einsatz in der Stadt vorgestellt. Verwendung finden hier Motoren von Minarelli, die in Italien gefertigt werden und sowohl mit 50 als auch mit 100 ccm verfügbar sind. Yamaha zielt mit diesem Modell eher auf eine ältere Kundschaft ab. Das Design des Motorrollers ist klassisch bis nostalgisch, die Doppelscheinwerfer sind tiefliegend angebracht, der freie Fußraum trägt zu einer komfortablen Nutzung bei. Eine gebrauchte Yamaha NEOs 100 ist auf dem Markt für interessierte Käufer leicht zu finden.

Die zweite Generation folgte 2008

Aufgrund des Verkaufserfolgs konnte Yamaha im Jahr 2008 die zweite Generation des Modells präsentieren, die ebenfalls gebraucht erhältlich ist. Das Verdichtungsverhältnis änderte sich von 11,6:1 auf 11,5:1, die Höchstgeschwindigkeit reduzierte sich von 50 auf 45 km/h . Zu beachten ist hierbei, dass die Leistungsdrosselung nur in Deutschland zum Tragen kam. Modelle für andere Märkte erreichten Geschwindigkeiten von bis zu 65 km/h. 2009 wiederum wurden die Zweitaktmotoren durch Viertakter ausgetauscht, wodurch sich die Verdichtung auf 12:1 änderte und eine elektrische Benzineinspritzung zum Einsatz kam.