Gebrauchte Yamaha WR 426 Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha WR 426

Überzeugt bei Rennen und auf der Straße: die gebrauchte Yamaha WR 426

Beim Modell Yamaha WR 426 handelt es sich um eine straßenzulassungsfähige Variante der Baureihe YZ/WR. Das erste Motorrad dieser Baureihe wurde 1997 mit der YZ 400 vorgestellt, die WR 400 folgte 1998. Die leichte Allroundenduro ist mit einem griffigen Reifenprofil, einer gut abgestimmten Federung und einem 399 Kubikzentimeter großen Motor ausgestattet. Als 2001 das Modell WR 426 auf den Markt gebracht wurde, wurde lediglich die Hubraumgröße gesteigert, das Gesamtkonzept änderte sich nicht. Der kurze Lenker und die hohe Sitzposition finden sich bei beiden Varianten.

Die Alternativen zur gebrauchten WR 426 von Yamaha

Die Suzuki DR 650 ist eine weitere Allroundenduro, sie ist kraftvoller und mit einem größeren Motor ausgestattet. Auch die Baureihe der YZ/WR wurde in der Hubraumgröße in den folgenden Jahren noch einmal gesteigert. 2003 kam die WR 450 auf den Markt, sie wurde erstmalig mit einem Elektrostarter versehen.