Gebrauchte Yamaha YSR 50 Motorräder bei AutoScout24 finden

Yamaha YSR 50

Minibike der späten 1980er Jahre: die Yamaha YSR 50

Im Jahr 1987 stellte der japanische Motorradhersteller Yamaha erstmals das Mini-Motorrad YSR 50 vor, das einen Radstand von 41,1 Zoll aufwies. Das Modell war mit einem 49,3 ccm großen luftgekühlten 2-Taktmotor ausgestattet, der eine Maximalgeschwindigkeit von 38 Meilen pro Stunde ermöglichte. Dieser wurde in den weiteren Produktionsjahren mehrmals ausgetauscht und durch andere Motorisierungen ersetzt. Die YSR 50 verfügte über ein 5-Gang-Getriebe und wog knapp 165 kg. Im Jahr 1992 stellte Yamaha die Produktion des Minibikes wieder ein. Einen Nachfolger gab es nicht.

Konkurrent aus den 1970ern: die Suzuki JR 50

Eine neue oder gebrauchte YRS 50 von Yamaha hatte in den 1980er Jahren auch die ebenfalls aus Japan stammende Suzuki JR 50 als Gegenspieler. Dieses Minibike wurde bereits ab 1978 hergestellt und wurde vor allem im Rennsport und auch als Freizeitbike verwendet. Aufgrund seiner Größe war es bereits für Kinder ab einem Alter von 5 Jahren geeignet. Die Jr 50 war mit einem 49 ccm großen 2-Zylindermotor mit Öleinspritzung versehen und verfügte über ein Automatikgetriebe. In späteren Jahren wurde das Modell durch die Suzuki ALT50 und LT50 ATV ersetzt. Beide Miniatur-Motorräder sind in gut erhaltenem, gebrauchtem Zustand erhältlich.