Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
audi-sq2-front

Audi SQ2

1 / 3
audi-sq2-front
audi-sq2-side
audi-sq2-back

Stärken

  • enorm viel Leistung
  • viel Fahrspaß
  • gute Alltagstauglichkeit trotz Sportlichkeit

Schwächen

  • sehr hohe Anschaffungskosten
  • hohe Unterhaltskosten
  • Platzangebot verbesserungswürdig

Audi SQ2 im Überblick

Finde hier einen umfassenden Überblick über das Auto Audi SQ2, einschließlich Details über die wichtigsten Merkmale, Motorisierung, Ausstattung und weitere nützliche Informationen rund um das Automodell. Weiterlesen

Neu ab:€ 49.920,-*
Gebraucht ab:€ 21.499,-*
Finanzieren ab:€ 231,- mtl.*
Leasing ab:€ 400,- mtl.*
Versicherungsklasse:20
*Niedrigster Preis auf AutoScout24 im letzten Monat
von 0 auf 100 km/h:4.8 - 4.9s
Höchstgeschwindigkeit:300 - 250 km/h
CO2-Ausstoß (komb.):159 - 176 g CO2/km
Verbrauch (komb.):7 - 7.7 l/100km
Maße (L/B/H) ab:4210 x 1802 x 1495 mm
Türen:5
Kofferraum:355 - 1050 Liter
Anhängelast:450 - 480 kg

Das beliebte, kleine und praktische Sport-SUV aus dem Hause Audi

Der Audi SQ2 ist als City-SUV konzipiert und überzeugt gleichzeitig mit einem enorm leistungsstarken Motor. Im Jahr 2020 erhielt das Modell ein umfassendes Facelift mit neuen Techniken und Features. Kunden schätzen vor allem den umfassenden Fahrspaß und die gute Alltagstauglichkeit des Autos. Weiterlesen

Interessiert am Audi SQ2

Unser Wissen zu Deiner Suche

Alternative Modelle

Gute Gründe

  • Mit bis zu 300 PS Leistung überzeugt der Audi SQ2 mit viel Fahrspaß und guten Fahrleistungen.
  • Durch verschiedene Fahrmodi lässt sich der Charakter des Autos einfach anpassen.
  • Mit seinem frischen und modernen Design gefällt das City-SUV auf den ersten Blick.
  • Ein großer Kofferraum und viel Platz sorgen für eine gute Alltagstauglichkeit.
  • Schon in der Basisausstattung bietet Audi SQ2 viele praktische Features und Techniken.

Daten

Motorisierung

Der Audi SQ2 soll auch anspruchsvolle Kunden überzeugen, wenn es um die reine Fahrleistung geht. Ein starker Motor ist somit von besonders großer Bedeutung, um die Anforderungen zu erfüllen. Allerdings sollten Kunden keine breit gefächerte Auswahl unterschiedlicher Motorisierungen erwarten. Wie bei den Top-Modellen und leistungsgesteigerten Varianten üblich, fokussiert sich der deutsche Autobauer auf lediglich eine verfügbare Motorisierung – die hat es allerdings in sich.

Bei der Motorisierung des Audi SQ2 handelt es sich um einen zwei Liter großen Benzinmotor mit Turboaufladung, der sich auf dem neuesten Stand der Technik befindet. Dieser ermöglicht bis zu 300 PS Leistung und bis zu 40 Nm Drehmoment. Der Benziner ist als klassischer Vierzylinder konzipiert, dennoch mangelt es weder an Fahrleistungen noch an beeindruckendem Fahrspaß.

Das zeigt der Audi SQ2 spätestens beim ersten beherzten Tritt auf das Gaspedal. In diesem Fall stürmt das City-SUV nach vorne und erreicht aus dem Stand bereits nach nur 4,9 Sekunden eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Auch die Höchstgeschwindigkeit weiß zu begeistern, der Vortrieb des Motors wird erst bei 250 km/h durch eine elektronische Begrenzung gestoppt.

Auch bei der weiteren Ausstattung zeigt sich der Audi SQ2 von seiner besten Seite und lässt keine Zweifel an der modernen Technik aufkommen. Dies gilt beispielsweise für das Getriebe. Eine manuelle Schaltung steht gar nicht mehr bereit, der deutsche Autobauer stattet das SUV immer mit einem praktischen Doppelkupplungsgetriebe aus. Dieses sorgt für besonders schnelle und bequeme Gangwechsel in Millisekunden. Zudem darf der von vielen anderen Top-Modellen bekannte und serienmäßige Allradantrieb nicht fehlen, der permanent aktiv ist und für eine optimale Traktion sorgt. Trotz der hohen Leistung der Motorisierung verspricht Audi im Übrigen einen geringen Verbrauch von lediglich 7,7 Litern pro 100 Kilometer.

Abmessungen

Trotz hoher Leistung und einer guten Alltagstauglichkeit zeichnet sich der Audi SQ2 durch eine gute Wendigkeit aus. Das Fahrzeug ist als klassisches City-SUV konzipiert: Mit der überschaubaren Karosserie ist er bestens für den Stadtverkehr und die Parkplatzsuche geeignet. Der Audi SQ2 ist nur knapp über 4,2 Meter lang und 1,8 breit, der Radstand beträgt etwa 2,6 Meter.

Gleichzeitig legt Audi den Fokus auf eine gute Alltagstauglichkeit, beispielsweise durch bis zu 1.050 Liter Kofferraumvolumen. Im „normalen“ Zustand, also bei der Nutzung aller fünf Sitzplätze, sind es immerhin noch überzeugende 355 Liter. Auch die Zuladung, die mit bis zu 450 Kilogramm angegeben ist, kann im Alltag durchaus überzeugen. Wer mit dem Audi SQ2 zudem einen Anhänger sicher und bequem an den gewünschten Ort ziehen möchte, kann dies dank der optionalen Anhängerkupplung problemlos erledigen. Da die maximale Anhängelast bei 1.400 Kilogramm liegt, sind große und schwere Anhänger allerdings nicht wirklich für den Audi SQ2 geeignet.

Daten und Abmessungen Audi SQ2
Bauzeit 2018 – 2020
Länge, Breite, Höhe 4,2 m x 1,8 m x 1,5 m
Radstand 2,6 m
Kofferraumvolumen 355 – 1050 l (inkl. Sitzreihe)
Leergewicht 1.585 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.065 kg
Hubraum 1.984 cm³
Drehmoment 400 Nm
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4,8 s
Tankvolumen 55 l
Verbrauch 8,5 l
CO2-Emissionen 192 g/km

Varianten

Weder mehrere Motoren noch Ausführungen an sich bietet der Autobauer, wenn es rund um den Audi SQ2 geht. Auch unterschiedliche Ausstattungslinien, die von vielen anderen Modellen bekannt sein dürften, stehen für das SUV nicht bereit. Allerdings kann die Basisausstattung auf Wunsch um einzelne Optionen und Features ergänzt werden, um den Komfort zu erhöhen.

Ab Werk sind beispielsweise das MMI Radio Plus, ein Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay oder eine Klimaautomatik mit beim Audi SQ2 dabei. Wer allerdings auf ein SONOS Premium Soundsystem oder eine elektrisch öffnende und schließende Heckklappe vertrauen möchte, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen und diese Features im Rahmen der individuellen Konfiguration hinzubuchen.

Preis

Der Audi SQ2 gehört nicht nur mit Blick auf seine Leistung zu den Top-Modellen auf dem Markt – das attraktive Gesamtpaket lässt sich der deutsche Autobauer auch gut bezahlen. Das zeigt bereits ein Blick auf den Basispreis, der mit knapp 49.000 Euro angegeben ist. Mit den einzelnen Optionen und einer individuellen Lackierung steigt der Preis allerdings sehr schnell an, nicht selten kostet das Fahrzeug weit über 60.000 Euro. Wer alternativ ein Leasing-Angebot in Anspruch nehmen möchte, sollte eine monatliche Rate von mindestens 470 Euro einplanen.

Alternativ steht der Audi SQ2 als Gebrauchtwagen bereit, das Schnäppchenpotenzial fällt allerdings auch hier überschaubar aus. Da die meisten Fahrzeuge nur geringe Kilometerstände aufweisen und häufig im hervorragenden Zustand angeboten werden, sind diese alles andere als günstig. Meist müssen mehr als 40.000 Euro ausgegeben werden.

Design

Exterieur

Der Audi SQ2 wirkt auf den ersten Blick sehr elegant und überzeugt mit dem klassischen Markengesicht. Das Fahrzeug trägt beispielsweise selbstbewusst den großen Kühlergrill mit den vier Ringen in der Mitte. Auch die aufwendige Lichtsignatur, natürlich serienmäßig mit LED-Technik, gefällt sicherlich den meisten Kunden auf Anhieb. Trotz des eleganten Erscheinungsbildes kann der Audi SQ2 seine Sportlichkeit dennoch kaum verbergen, beispielsweise durch große Lufteinlässe an der Front oder den typischen Schriftzug mit der Modellbezeichnung.

Interieur

Im Interieur finden sich viele große Displays und digitale Anzeigen, mit denen die wichtigen Informationen rund um das Fahrzeug im Blick behalten werden. Mittlerweile setzt der deutsche Autobauer auch auf eine berührungsempfindliche Oberfläche, wenn es um die Bedienung der Klimaanlage geht. Dies sieht zwar modern aus, die Ergonomie leidet allerdings deutlich unter dieser Entscheidung. Der Komfort kommt im Audi SQ2 dank seiner umfassenden Ausstattung allerdings dennoch nicht zu kurz, wobei die Rundumsicht unter der abfallenden Dachlinie leidet und das Platzangebot in der zweiten Reihe auch besser ausfallen könnte.

audi-sq2-interior audi-sq2-seats

Sicherheit

Der Audi SQ2 ist ein sehr sicheres Fahrzeug. Die stabile Karosserie bietet einen guten Schutz, zahlreiche Assistenten und Sicherheitssysteme greifen im Fall der Fälle ein. So hält ein Spurhalteassistent den Audi SQ2 immer in der Spur und ein Notbremsassistent kann dabei helfen, Kollisionen mit Hindernissen zu vermeiden. Aber Achtung: Viele der Assistenten kosten auch beim Audi SQ2 Aufpreis und müssen hinzugebucht werden.

Alternativen

Eine gute Alternative zum Audi SQ2 stellt der Cupra Formentor dar. Kunden treffen auf eine vielseitige Motorenauswahl und zudem auf ein sehr stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Cupra bietet ein großes Platzangebot und alle Insassen erleben ein geräumiges Interieur. Die Ausstattung mit verschiedenen Assistenz- und Sicherheitsfeatures überzeugt Käufer auf ganzer Linie.

FAQ

Welche Sicherheitsausstattung bietet der Audi SQ2 in der Basis?
In der Basisausstattung bietet der Audi unter anderem mehrere Airbags, die sich im Front- und im Seitenbereich befinden. Auch eine Deaktivierung für den Beifahrerairbag ist mit an Bord. Ebenfalls sind ein ABS und ein Bremsassistent serienmäßig für ein sicheres Fahren im Alltag mit verbaut.
Wie viel kostet ein gebrauchter Audi SQ2?
Aufgrund des Baujahres und der Ausstattung kostet ein gebrauchter Audi SQ2 aus der neuesten Generation viel Geld. Kunden sollten daher einen Preis zwischen 50.000 und 60.000 Euro einkalkulieren. Da die Produktion erst im Jahr 2018 startete, sind auch keine älteren Generationen auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu finden.