Gebrauchte Ford Galaxy Van bei AutoScout24 finden

Ford Galaxy Van

Ford Galaxy Van - Familienwagen und Transport-Allrounder

Der Van Ford Galaxy wurde erstmals 1995 vorgestellt. Die erste Generation wies noch sehr große Ähnlichkeiten mit den Vans von VW und Seat auf, die zweite Modellgeneration war dagegen eine reine Eigenentwicklung von Ford. Den Van gab es mit verschiedenen Benzin- und Dieselmotoren. Der stärkste Ottomotor erreichte hierbei eine Leistung von 204 PS. Die Dieselvariante brachte immerhin 150 PS auf die Straße. Nach einem Facelift im Frühjahr 2000 entsprach sein Äußeres nun dem Stil des New-Edge-Designs. Ab 2006 war der 2,0-Liter-Motor sowohl in der Flexifuel-Variante wie auch in der normalen Variante mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe erhältlich. Bei der Diesel-Variante gehört ein manuelles 6-Gang-Getriebe zur Serienausstattung. Der großzügige Innenraum mit bis zu sieben Sitzen macht den Van auch gebraucht zu einem begehrten Objekt.

Ford Galaxy Van für höchste Ansprüche

2010 folgte ein Facelift für die zweite Generation. Der Familien-Van erhielt unter anderem eine silberne Dachreling. Anstelle der herkömmlichen Rückleuchten sorgten nach dem Facelift LED-Leuchten für gute Sichtbarkeit. Auf Wunsch kann der Galaxy mit Spurwechselassistent, Ford Power Startfunktion und Key Free System ausgestattet werden. Als erstes Modell wurde der Van von einem 2,0-Liter-Benzinagregat mit Turbolader aus der EcoBoost-Serie kraftvoll angetrieben.