Gebrauchte Opel Combo Van bei AutoScout24 finden

Opel Combo Van

Opel Combo Van - vielseitiger Transporter

Seit 1986 baut Opel die Nutzfahrzeuge der Reihe Opel Combo. Die erste Generation (Combo A) war bereits mit Blattfedern an der Hinterachse ausgestattet. Das Modell wurde bis 1993 produziert und dann vom Combo B abgelöst. Dieser wurde bis 2001 gebaut und verfügte wahlweise über einen Otto- oder einen Dieselmotor. Mit dem Combo C erhielt die Baureihe ein moderneres Design. Die Fertigung lief von 2001 bis 2011. Alle Baureihen des Opel Combo sich - auch gebraucht - sowohl als Hochdachkombi als auch als Kastenwagen erhältlich.

Die vierte Generation - wandlungsfähiger Allrounder

Seit 2011 läuft die Produktion des Opel Combo D. Käufer haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Radständen (2,76 oder 3,11 Meter) und zwei Dachhöhen (1,85 oder 2,10 Meter). Je nach Radstand verfügt der Van Opel Combo über ein Ladevolumen von 3800 bis 4600 Litern und kann bis zu einer Tonne Nutzlast tragen. Im Passagierraum finden sich je nach Modell fünf oder sieben Sitze, außerdem sind auch reine Transporter-Varianten ohne Rücksitze erhältlich. Gleich sechs verschiedene Motorvarianten sind auf dem Markt: Neben vier Dieselmotoren mit 90 bis 135 PS Leistung werden ein Benziner mit 95 PS sowie ein Modell mit Erdgas-Antrieb und 120 PS hergestellt.